211694

Moraypad Touch Edition

Für das Spiel zwischendurch in der Mittagspause lohnt sich das günstige und gut aussehende Gamepad. Spielefans sollten etwas mehr investieren.

Das Gamepad kommt in futuristischem Design: Griffe in durchschimmerndem Schwarz und Tasten im Metallic-Look. Der Spiele-Controller findet am Game-Port der Soundkarte Anschluss. Die Installation gestaltete sich unkompliziert, allerdings ist im Windows-Einstellungsmenü als korrekter Treiber „Propad 6“ auszuwählen - nicht „Moraypad“ wie im (dünnen) Handbuch beschrieben. Das Gamepad verfügt über sechs programmierbare Feuertasten auf der rechten Seite und zwei auf der Vorderseite. Die Anordnung der Feuertasten überzeugte uns nicht: Ohne hinzuschauen erwischten wir im Spiel zu oft den falschen Knopf. Auch eine exakte Steuerung mit dem Steuerkreuz fiel schwer: Bei unserem Test-Spiel Fifa 2000 semmelten wir den Ball so oft am Tor vorbei wie die DFB-Kicker bei der Europameisterschaft.

Hersteller/Anbieter

Interact Europe

Telefon

04287/125133

Weblink

www.interact-europe.com

Bewertung

3 Punkte

Preis

rund 35 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
211694