109774

Mobile Musikanten: Lautsprecher für Unterwegs

31.05.2005 | 17:14 Uhr |

Von Altec Lansing kommen zwei mobile Soundsysteme, eines für Notebooks (Altec Lansing XT1), das andere für MP3-, CD- oder Video-Player (Altec Lansing IM4). Beide Systeme kosten 100 Euro und sind mittlerweile im Handel verfügbar. Wir haben uns die mobilen Krachmacher angehört.
Fazit: Im Hinblick auf die Lautsprechergröße bieten die beiden Sets recht guten Klang.

Ausstattung: Wollen Sie sich mit dem Lautsprecherpäckchen die Freizeit auf dem Balkon oder im Garten versüßen, brauchen Sie lediglich Akkus oder Batterien ins Gehäuse geben und Ihren MP3-Player anzuschließen. Für den stationären Betrieb sind im Lieferumfang ein Netzteil sowie vier verschiedene Steckdosenadapter enthalten. Mit dabei ist auch eine kleine Tasche sowie ein eigenes Line-Kabel.

Vom Staubsauger abgeschaut ist der Aufrollmechanismus: Das fest eingebaute Line-Kabel lässt sich 30 Zentimeter weit herausziehen und verschwindet auf Knopfdruck wieder im Gehäuse. Neben der Netzteilbuchse befindet sich noch eine Line-Buchse. In der Front sind ein Ein-/Ausschalter und ein Lautstärkeregler integriert.

Handhabung: Altec Lansing hat den Haltemechanismus für den MP3-Player wohl vergessen - wie wäre es mit einem Klettverschluss? Ansonsten gab’s praktisch nichts auszusetzen: Batterien einsetzen, Player anschließen, Lautsprecher einschalten – zuhören.

Klang: Für unser Büro genügte die Lautstärke allemal. Um die Laufzeit bei etwas erhöhter Zimmerlautstärke hier überhaupt durchführen zu können, mussten wir das Kästchen samt Player in einen Schrank sperren. Dort läuft es mit einem frischen Batteriepack seit acht Stunden. Der Klang war für die Gehäusegröße erstaunlich gut. Musik klang lediglich etwas basslastig – bei Filmen stört das aber nicht. Die Höhen gaben die Lautsprecher gut wieder, lediglich der Mittenbereich zwischen 500 Hz und 2 kKz kam ein klein wenig zu schwach. Dass sich die Lautsprecher nicht abnehmen und weiter auseinander stellen lassen, wirkt sich natürlich negativ auf die Transparenz aus. Das ist schade, denn an sich machte uns das Musikhören mit dem Lautsprecherset schon Freude.

Fazit: Recht gut klingender, mobiler MP3-Player-Verstärker mit eingebauten Lautsprechern. Gut geeignet für all die, denen Ohrhörer auf die Nerven gehen oder ihr Umfeld an ihrem Musikgeschmack teilhaben lassen wollen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
109774