13468

Mitsubishi Diamond Plus 200

25.04.2000 | 00:00 Uhr |

Ein überzeugender Monitor für den CAD-Profi.

Die Besonderheit des 22-Zöllers von Mitsubishi ist die hauseigene Diamondtron-Bildröhre (Streifenmaske mit 0,24-Millimeter-Punktabstand): Sie ist vollkommen plan. Damit erreichte der TCO-99-Schirm bei einer sichtbaren Bilddiagonale von 51,0 Zentimetern eine gute Bildqualität.

Bei einer gleichmäßigen Helligkeitsverteilung fanden wir nur in den äußersten Bildschirmecken Konvergenz- und Geometriefehler.

Der Mitsubishi Diamond Plus 200 kann 1800 x 1440 Bildpunkte noch mit 72 Hz darstellen. Bei der 1600er Auflösung schafft er ergonomische 85 Hz.

Das Bildschirmmenü ist übersichtlich aufgebaut und einfach zu bedienen. Es bietet viele Einstellmöglichkeiten, eigene Regler für Helligkeit und Kontrast fehlen aber.

Der Stromverbrauch war mit 105,2 Watt für diese Baugröße sehr niedrig. Mitsubishi bietet 36 Monate Garantie und 12 Monate einen kostenlosen Vor-Ort-Service. Die Hotline (01805/486110) war gut.

Hersteller/Anbieter

Mitsubishi

Telefon

02102/486770

Weblink

www.mitsubishi-monitore.de

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 2600 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
13468