1258033

Motorola Milestone

23.12.2009 | 11:43 Uhr |

Das Motorola Milestone ist das erste Handy mit dem neuen Betriebssystem Android 2.0. Was es kann, zeigt unser Test.

Motorola Milestone: Testbericht

Schick sieht es aus, das Motorola Milestone, und solide verarbeitet. Motorola hat sich beim Design aufs Wesentliche konzentriert: wenig Schnickschnack und elegante Linien. Das Motorola Milestone zählt zu den dünnsten Smartphones mit vollständiger Tastatur und ist nur 16 mm dick. Gleichzeitig ist es aber mit seinen 170 Gramm ein richtiges Schwergewicht. Mit seinem 3,7 Zoll großen Display (größer als beim iPhone) eignet sich das Milestone auch gut als Videoplayer

Das neue Betriebssystem Android 2.0 sorgt z.B. dafür, dass man das Handy via Microsoft Exchange Active Sync ohne Zusatzsoftware mit dem PC abgleichen kann. Die Synchronisation mit dem PC klappt außerdem per WLAN.

Motorola Milestone: Nutzt Microsoft Exchange Active Sync zum Synchronisieren
Vergrößern Motorola Milestone: Nutzt Microsoft Exchange Active Sync zum Synchronisieren

Das Motorola Milestone bietet außerdem einen Hotspot-Zugang mit WLAN nach 802.11 b/g. Via HSDPA surft das Handy mit bis zu 10,2 MBit/s im Web und schafft 5,76 MBit/s beim Upload. Ebenfalls an Bord des Motorola Milestone sind eine 5-Megapixel-Kamera, ein Musicplayer und GPS.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1258033