44972

Minolta-QMS Page Pro 4100GN

25.05.2001 | 12:25 Uhr |

Saubere Texte, feine Grafiken, gutes Auflösungsvermögen - das sind die Stärken dieses Laserdruckers.

Ein gut ausgestatteter Netzdrucker.

Netzdrucker: Mit einem 18-Seiten-Minolta-Druckwerk, Adobe Postscript Level 3, 300 bis 1200 dpi Auflösung, einer 500-Blatt-Papieraufnahme (optional erweiterbar auf 1500 Blatt) und der serienmäßigen Netzkarte präsentiert sich der Page Pro 4100GN als Abteilungsdrucker.

Das monatliche Druckvolumen gibt Minolta mit 75.000 Seiten an. Mit weiteren Kassetten lässt sich die Papiervorrat auf 750 Blatt steigern. In unseren Geschwindigkeitstests erzielte er allerdings nur 14 Seiten pro Minuten im reinen Textdruck.

Keine Kritik gab es an der Druckqualität: saubere Texte, feine Grafiken, gutes Auflösungsvermögen. Toner und Trommel bilden eine Einheit. Der Seitenpreis ist mit 4 Pfennig niedrig. Die Herstellergarantie beträgt 12 Monate.

Ausstattung: 8 MB Speicher (maximal 104 MB); parallele Schnittstelle; weitere Druckersprache: PCL 6; Papiergewicht: 60 bis 163 g/m2.

Hersteller/Produkt: Minolta-QMS Page Pro 4100GN; Druckwerk: Minolta-QMS; Max. phys. Auflösung: 1200 x 600 dpi; Geschwindigkeit: 18 Seiten pro Minute; Druckersprachen: HP PCL 6; Adobe Postscript Level 3; Speicher: 8 MB; maximal 104 MB; Toner - Trommel getrennt: nein; Schnittstellen: parallel; Netzkarte; Abmessungen (B x T x H in mm): 435 x 315 x 360; Gewicht: 13,5 Kilogramm; Papieraufnahme: 500 Blatt; Papierablage: 100 Blatt; Treiber: Windows 3.1, 95/98, NT 4; Stromverbrauch: Betrieb: 330 Watt, Standby: 15,0 Watt; Bedruckbares Papiergewicht: 60 - 163 g/m2; Max. Papierformat: DIN A4

Hersteller/Anbieter

Minolta

Telefon

Weblink

www.qms-gmbh.de

Bewertung

Preis

rund 2000 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
44972