165026

Minolta-QMS Magicolor 3100

16.04.2002 | 14:39 Uhr |

Ruhiger flotter Farblaserdrucker.

Ruhiger, recht flotter Drucker, der Texte und Grafiken in guter Qualität wiedergibt. Auch Duplexdruck ist möglich.

Die Installation des gewichtigen Farblasers lief etwas holprig: Zwar waren Toner und Belichtungseinheit rasch eingebaut, aber Windows 98SE konnte den Drucker nicht auf Anhieb einbinden. Wir mussten erst das gute deutschsprachige Handbuch konsultieren. Der Treiber bietet etliche Optionen - so kann er etwa bis zu 16 Seiten auf 1 Blatt unterbringen. Innerhalb weniger Sekunden rappelte sich der Drucker aus dem Stromsparmodus und spuckte dann 12 Textseiten pro Minute aus.

Da er alle 4 Farben gleichzeitig druckt, ist er im Monochrom- wie im Farbdruck gleich flott. Die Texte waren sauber. Ein 5-MB-Foto lag nach 1 Minute in der Ablage. Detailschärfe und Farbwiedergabe waren gut, doch fehlte es etwas an Farbtiefe. Die Garantiezeit beträgt 24 Monate mit Vor-Ort-Service.

Ausstattung: 1200 x 1200 dpi; parallel, Ethernet, USB; 60 bis 216 g/m2; Treiber für Win 95/98/ME, NT 4, 2000, XP. Postscript-Level-3-Emulation, PCL 6; 500-Blatt-Magazin, Duplexeinheit.

Hersteller/Anbieter

Minolta-Qms

Telefon

Weblink

www.minolta-qms.de

Bewertung

Preis

rund 4840 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
165026