1311098

Elgato eyetv DTT deluxe

06.05.2010 | 11:33 Uhr |

Der Elgato eyetv DTT deluxe ist ein kompakter DVB-T-Stick, also ideal für den mobilen Einsatz. Im Paket dabei ist TV-Software für PC und Mac. Was der Stick leistet, lesen Sie hier im Testbericht.

Elgato eyetv DTT deluxe: Testbericht

Der DVB-T-Stick Elgato eyetv DTT deluxe wird vor der Fussballweltmeisterschaft in einer Sonderedition "Geld zurück, wenn Deutschland gewinnt!" vermarktet. Elgato garantiert dabei - sollte Deutschland den WM-Titel gewinnen - den Kaufpreis zu erstatten. Der Elgato eyetv DTT deluxe eignet sich wegen seiner besonders kompakten Abmessungen besonders für den mobilen Einsatz. Ist der Elgato eyetv DTT deluxe in einen USB-Anschluss eingesteckt, ragt er lediglich knapp zwei Zentimeter aus dem Notebook-Gehäuse heraus. Der Elgato eyetv DTT deluxe kommt mit der Software Terratec Home Cinema (THC) für den PC und eyetv 3 für Apples Mac-Rechner. Beide Pakete stehen in der Vollversion zur Verfügung.

Installation: Auf dem PC dauerte die Installation von Hard- und Software nur knapp vier Minuten, dann war der Elgato eyetv DTT deluxe einsatzbereit. Beim ersten Start am PC bietet THC einen automatischen Sendersuchlauf an, der mit unter drei Minuten schnell über die Bühne geht.

Empfangsqualität: Der Elgato eyetv DTT deluxe erwieß sich trotz seiner sehr kompakten Bauweise als empfangsstarker DVB-T-Stick. Sowohl in der Kernzone des Münchener DVB-T-Sendegebiets wie auch am Rand der Kernzone fand der Elgato eyetv DTT deluxe alle 23 ausgestrahlten Programme - meist in bester Qualität.

Ausstattung: Die Lieferumfang des Elgato eyetv DTT deluxe ist gut. Neben beiden Software-Vollversionen und einer vollwertigen Fernbedienung liegen dem Elgato eyetv DTT deluxe eine Miniantenne für den direkten Anschluss an den Stick und eine kleine Stabantenne mit Magnetfuß bei. Daneben gibt es einen Antennenadapter und ein USB-Verlängerungskabel.

Handhabung: Die TV-Software Terratec Home Cinema des Elgato eyetv DTT deluxe überzeugt durch eine durchdachte und einfache Bedienung. Sie bietet alle wichtigen Funktionen, die eine komfortable TV-Software haben sollte. Gleiches gilt für das Programm Elgato eyetv 3, das für den Einsatz des Elgato eyetv DTT deluxe an Apple Mac-Rechner gedacht ist.

Fazit: Der Elgato eyetv DTT deluxe ist eine empfangsstarker DVB-T-Stick, der dank seiner kleinen Abmessungen für den mobilen Einsatz prädestiniert ist. Der Elgato eyetv DTT deluxe ist nicht billig. Allerdings liegen dem Elgato eyetv DTT deluxe immerhin zwei gute Software-Vollversionen für PC und Mac bei. Und vielleicht sparen Sie sich ja den hohen Kaufpreis, wenn Deutschland tatsächlich Fussballweltmeister werden sollte.

Alternativen: Der DVB-T-Stick Hauppauge WinTV MiniStick ist ein kleiner TV-Tuner für die USB-2.0-Schnittstelle. Im Test präsentierte sich der Hauppauge WinTV MiniStick als schnell und problemlos zu installierender DVB-T-Stick. Die Empfangsqualität des Hauppauge WinTV MiniStick war selbst an schwierigen Empfangsorten überdurchschnittlich gut. Die mitgelieferte TV-Software WinTV 7 bietet die wichtigsten Funktionen und ist einfach zu bedienen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1311098