144608

Meine eigene Business-Website

28.02.2007 | 08:30 Uhr |

Mit "Meine eigene Business-Website" kann sich jeder Gewerbetreibende im Internet präsentieren. Das Programm erstellt ansehnliche, aber nicht allzu kompliziert gestrickte Websites und ist mit knapp 50 Euro auch keine allzu große finanzielle Belastung.

„Meine eigene Business-Website“ richtet sich an Gewerbetreibende mit eher kleinem Budget, die sich ohne großen Aufwand im Internet positionieren wollen. HTML-Kenntnisse sind nicht nötig, HTML-Code lässt sich nicht bearbeiten. Die Software mit ansprechenden Design-Vorlagen ist schnell installiert. Ein eigenes Firmen-Logo kann man in lediglich zehn der Vorlagen einbinden. Die anderen Designs bieten anstelle eines Logos ein „branchenübliches“ Foto, beispielsweise eine Strandaufnahme für eine Touristik-Website. Eigene Design-Ideen lassen sich nur begrenzt umsetzen: Die Menüstruktur der Web-Seiten wird immer auf Grundlage einer bestehenden Vorlage erstellt.

Projektassistenten ermöglichen einfaches, übersichtliches und flottes Arbeiten. Angaben zur Suchmaschinen-Optimierung – gerade für Business-Seiten unerlässlich – fehlen unerklärlicherweise. Die Bearbeitung der eigentlichen Web-Seiten ist am Anfang eher ungewohnt: Alle Seiten-Elemente wie Texte, Fotos oder Tabellen werden als Absätze dargestellt. Bei der Software handelt es sich letztendlich um ein Content Management System (CMS), versteckt unter einer Windows-Oberfläche. Echte HTML-Seiten werden erst für die Vorschau oder den Export auf dem Webspace erstellt. Anwender ohne CMS-Kenntnisse sollten einen genaueren Blick ins Handbuch werfen.

Die Einbindung aller aktuellen Multimedia-Inhalte in die Web-Seiten wird unterstützt. Die Bearbeitung von Fotos ist begrenzt, Bildgrößen lassen sich nicht anpassen. Anbindung eines Shop-Systems ist nicht möglich. Ohne darauf hinzuweisen, installiert das Programm einen Web-Server auf dem Rechner, der unter anderem zur Vorschau der Web-Seiten dient. Informationen dazu haben wir weder in der Software noch im Handbuch gefunden. Wird das im Hintergrund laufende DOS-Fenster geschlossen, ist eine Seitenvorschau unmöglich und das Programm muss neu gestartet werden.

Fazit: Meine eigene Business-Website hilft, schnell ansehnliche Websites zu gestalten. Für ausgefeiltere Gestaltung ist der Umfang der Software zu begrenzt.

Alternative: Serif Webplus 10 ( www.serif.com/de ) bietet mehr Möglichkeiten bei der Webseiten-Gestaltung und kostet 79,99 Euro.

BEWERTUNG

Leistung (50%): Note 3,0
Bedienung (35%): Note 3,0
Dokumentation (5%): Note 3,0
Installation/De-Installation (5%): Note 2,0
Systemanforderungen (5%): Note 2,5

GESAMTNOTE: 2,9

Anbieter:

Data Becker

Weblink:

www.databecker.de

Preis:

49,95 Euro

Betriebssysteme:

Windows 98/ME, 2000, XP

Plattenplatz:

ca. 90 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
144608