2202861

Mechanische Gaming-Tastatur für 100 Euro: Cougar Attack X3 im Praxis-Test

16.06.2016 | 11:14 Uhr |

Als Nachfolger der 450K stellt Cougar die Attack X3 vor. Mit den mechanischen Cherry-MX-Schaltern, einem Onboard-Speicher und dem schnittigen Gamer-Design will sie jedes Zocker-Herz höherschlagen lassen. Wir haben die Tastatur im Test.

In unserer Version verfügt die Cougar Attack X3 über die braunen (taktil und leise) Cherry-MX-Switches, jedoch ist die Tastatur ebenso mit weiteren Cherry-Switches erhältlich. Zur Auswahl stehen die blauen (hör- und spürbar), die roten (linear) und die schwarzen (präzise und linear). Hinzu kommen noch das aggressive Gaming-Design und die vielen Features, die aus der Tastatur ein gelungenes Komplettpaket machen sollen. An dieser Stelle möchten wir uns auch noch bei Caseking.de für die Bereitstellung des Testgeräts bedanken.

TEST-FAZIT: Cougar Attack X3

Für eine unverbindliche Preisempfehlung von rund 100 Euro erhält man eine solide Tastatur mit den bewährten, mechanischen Cherry-MX-Switches und zahlreichen Funktionen. Neben kleineren Mängeln wie die schlecht erreichbaren Standfüße, die etwas schwergängigen Lautstärkeregler oder der fehlende USB- sowie Audio-Hub für Maus und Headset, bietet die Tastatur doch auch Vorteile: Die Beleuchtung kann je nach Belieben gedimmt werden, sie ist in unterschiedlichen Ausführungen der MX-Schalter erhältlich und könnte Gamer besonders aufgrund des kantigen Designs ansprechen. Der Preis ist vollkommen in Ordnung, jedoch ist die Attack X3 mit ihren Features kein Überflieger.

+ verschiedene Ausführungen der MX-Schalter erhältlich

+ aggressives Gaming-Design

+ separate Lautstärkeregelung

- USB- oder Audio-Hub fehlen

- zum Teil schlechte Ausleuchtung der Tasten

Cougar Attack X3 im edlen Alu-Design

Im Gegensatz zum Vorgänger, der 450K, setzt Cougar beim Design auf mehr Eleganz. So wertet der Hersteller das Grundgerüst mit einer gebürsteten Aluminium-Platte auf. Die bewährten Cherry-MX-Switches befinden sich exponiert auf der Platine. Das sorgt zwar im Zusammenspiel mit der roten LED-Beleuchtung für eine tolle Optik, ist dafür aber auch anfälliger für Schmutz. Immerhin lässt sie sich dafür aber auch einfacher reinigen.

Die Tastatur an sich will einen ergonomischen Anspruch erfüllen, indem sie leicht schräg aufgebaut ist. Uns hat es auf jeden Fall gefallen. Weniger gut haben uns die ausklappbaren Standfüße gefallen. Sie sind schlecht erreichbar und erhöhen die Tatstatur nur minimal.

Dank der Aluminium-Platte wirkt die Attack X3 hochwertig und robust.
Vergrößern Dank der Aluminium-Platte wirkt die Attack X3 hochwertig und robust.
© Cougar

Die Tastenkappen haben einen gut leserlichen Font, jedoch sind nicht alle ideal ausgeleuchtet – das haben allerdings alle Tastaturen mit einzeln beleuchteten Cherry-MX-Schalter gemeinsam. So ist beispielsweise die Zahlenreihe aufgrund der oben positionierten LED an der Unterseite deutlich dunkler. Die insgesamt kantige Formgebung der Tastatur dürfte aber wohl auf jeden Gamer-Schreibtisch passen.

Die 5 beliebtesten Gaming-Tastaturen im Test

Bewährte Cherry-MX-Switches

Dass die Attack X3 mit vier verschiedenen Switches erhältlich ist, ist durchaus sinnvoll: Schließlich besitzt jede der vier Schalter-Arten eine andere Eigenschaft, die der ein oder andere bevorzugt. So sind die roten Cherry-MX-Switches sehr beliebt bei Gamern. Durch die lineare Schaltercharakteristik lassen sich diese Tasten sehr schnell und mit nur wenig Kraftaufwand auslösen: Nur 45 Gramm sind nötig, damit die Taste nach nur zwei Millimetern auslöst.

Mechanische Tastaturen - Grundlagenwissen

Die braunen Schalter sind mit ihrer taktilen und leisen Eigenschaft bei Büronutzern gern gesehen. Nach einem Kraftaufwand von 55 Gramm und einem Schaltweg von zwei Millimetern erhält der Nutzer ein spürbares Feedback ohne ein lautes Klicken.

Bei den mechanischen Schaltermodulen setzt Cougar auf die Cherry-MX-Technik.
Vergrößern Bei den mechanischen Schaltermodulen setzt Cougar auf die Cherry-MX-Technik.
© Cougar

Wer sich selbst als einen Vielschreiber bezeichnet, könnte auf die Ausstattung mit den blauen Cherry-MX-Schaltern zurückgreifen. Die Schaltermodule melden deutlich ihren Schaltpunkt zurück, dies äußert sich in einem spürbaren und hörbaren Widerstand. Die Tastenauslösung erfolgt mit einem Druck von 60 Gramm und nach einem Betätigungsweg von 2,2 Millimeter.

Präzise und linear beschreibt die Charakteristik der schwarzen MX-Schalter. Ähnlich wie die roten Schalter, jedoch benötigen die schwarzen einen erhöhten Druck von 60 Gramm und einen Schaltweg von zwei Millimetern zum Auslösen. Der Mehraufwand zur Auslösung ermöglicht eine höhere Präzision.

Die Hintergrundbeleuchtung beschränkt sich auf die Farbe rot und lässt sich in mehreren Stufen dimmen.
Vergrößern Die Hintergrundbeleuchtung beschränkt sich auf die Farbe rot und lässt sich in mehreren Stufen dimmen.
© Cougar

Lautstärkeregelung und Gaming-Profil

Oberhalb des Nummernblocks befindet sich die separate Lautstärkeregelung. Ein nettes Feature, um ohne umständliche Tastenkombinationen den Sound zu regeln. Eine Mute-Taste ermöglicht mit nur einem Klick die Stummschaltung des Tons, die Lautstärke stellen Sie über zwei Tasten ein. Allerdings finden wir, dass diese Tasten viel schwergängiger sind als die restlichen auf der Tastatur. Die weiteren Multimediatasten erreicht man jedoch nur über eine Kombination von Fn und der Tasten F9 bis F12.

Die Cougar Attack X3 verfügt über separate Multimedia-Tasten.
Vergrößern Die Cougar Attack X3 verfügt über separate Multimedia-Tasten.
© Cougar

Mit der Tastenkombination Fn und Windows-Lock aktivieren Sie den Gaming-Modus. Dieser Modus deaktiviert die Windows-Taste, so wird während des Spiels ein versehentlicher Wechsel auf den Desktop verhindert.

Mechanische Tastaturen - Eine gute Investition?

Programmierbare LED-Beleuchtung und technische Daten

Die Tasten werden nur in Rot beleuchtet, jedoch kann die Helligkeit gedimmt werden. Da die Aluminium-Platte die Farbe stark widerspiegelt, erweist sich diese Funktion als sehr nützlich. Ganz einfach über Fn und F4 schaltet der Nutzer durch die verschiedenen Helligkeitsstufen. Natürlich ist eine Deaktivierung der Beleuchtung auch auf diese Weise möglich. Um noch detailliertere Einstellungen vorzunehmen, wie die Zuweisung von Makros oder Anpassung von Profilen, benötigt man die Cougar UIX System Software. Die ist übersichtlich sowie selbsterklärend aufgebaut und ermöglicht eine komfortable Programmierung der Tastatur ohne große Vorkenntnisse.

Tastenprogrammierung in der Cougar-Treiber-Software.
Vergrößern Tastenprogrammierung in der Cougar-Treiber-Software.

Die Cougar Attack X3 wird zudem noch mit einigen weiteren Funktionen ausgeliefert. Zudem kann der Gamer die vorprogrammierten Profile der Tastatur On-The-Fly über Fn und M1/M2/M3 ändern. Nicht nur die Profile, sondern auch die Polling Rate lässt sich in Echtzeit umschalten. Zudem beherrscht die Attack X3 N-Key Rollover, um auch lange Tastenkombinationen oder -folgen zuverlässig wiederzugeben. Wählbar ist der Rollover beispielsweise auch nur für sechs Tasten (6K) oder eben für alle (NK). Erledigen lässt sich das ebenfalls über eine Tastenkombination mit der Fn-Taste.

Neben umfangreichen Einstellungen lassen sich auch noch drei Profile speichern sowie importieren, als auch exportieren.
Vergrößern Neben umfangreichen Einstellungen lassen sich auch noch drei Profile speichern sowie importieren, als auch exportieren.

Technische Daten

Cougar Attack X3

Maße (H x B x T)

40 x 467 x 170 Millimeter

Gewicht

0,9 kg

Bauart

mechanische Schalter (Cherry-MX-Switches)

Anschluss

USB 2.0

Kabellänge

1,8 Meter

Anschluss-Hub

nicht vorhanden

Format

Standardlayout mit Nummernblock (113 Tasten)

Sondertasten

Lautstärkeregelung (Mute, Lauter, Leiser)

Beleuchtet

ja (LED - Rot)

Extras

Lautstärkeregelung / N-Key-Rollover / bis zu 1000 Hz Polling-Rate / sperrbare Windows-Taste / speicherbare Profile / einfach verstellbare Höhe / gesleevtes Anschlusskabel

Allgemeine Daten

Testkategorie

Peripherie

Hersteller

Cougar

Internetadresse

http://cougargaming.com

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

100 Euro

Garantie

24 Monate

0 Kommentare zu diesem Artikel
2202861