10664

McAfee Wireless Home Network Security

31.05.2006 | 10:00 Uhr |

Die Software Programm Wireless Home Network Security in drahtlosen Netzwerken Schutz vor Hackern bieten. Welche Hürden der Anwender aber erstmal nehmen muss, zeigt unser Test.

Der Antivirenspezialist McAffee bietet mit dem Programm Wireless Home Network Security eine Sicherheitslösung für drahtlose private Netzwerke. Das Security-Tool soll das heimische Netz mittels eigener Verschlüsselungsmethode vor Hackern schützen und verhindern, dass Dritte Daten abfangen. Voraussetzung: Die WLAN-Hardware wird unterstützt. Eine Liste kompatibler Geräte finden Sie unter www.mcafee.com/router. Die Installation verlief zunächst unproblematisch, doch zeigte die erste Konfiguration einen großen Schwachpunkt: Die Software übernahm am Ende der Installation zwar automatisch die Verwaltung der drahtlosen Verbindungen, zeigte jedoch einen falschen Verschlüsselungsstandard an. Es ließ sich deshalb zunächst keine Verbindung herstellen. Laien, die nicht wissen, welchen Standard ihr Netzwerk verwendet und wo und wie diese einzustellen ist, werden bei der ersten Konfiguration große Schwierigkeiten haben. Zudem: Im Test ließ in einem Netzwerk nicht mit dem aktuellen Verschlüsselungsstandard WAP2 arbeiten, obwohl laut Produktbeschreibung das Programm WPA2 unterstützt.
Komfortable Bedienung: Ist die Hürde der ersten Konfiguration genommen, überzeugt das Tool im Betrieb durch eine intuitive Bedienung. Problemlos können weitere Rechner in das Netzwerk mit aufgenommen und als vertrauenswürdige Computer festlegt werden. Auf maximal drei Systeme lässt sich die Software installieren. Größte Sicherheit bietet die automatische Schlüsselrotation. Dabei generiert die Software alle paar Minuten einen neuen Verschlüsselungsschlüssel und verteilt diesen auf die angemeldeten Rechner. Zudem warnt das Programm, falls unbefugte Nutzer ins Funknetzwerk eindringen.

Fazit: Eine falsche Angabe der Verschlüsselung machte es für Laien schwer, überhaupt eine Verbindung herzustellen. Ansonsten sorgt die Software für optimalen Schutz im Home Network und komfortable Bedienung.

Alternative: Das Antiviren-Kit WLAN Security von G-Data schützt ebenfalls drahtlose Netzwerke.

BEWERTUNG

Leistung (50%): Note 2,0
Bedienung (35%): Note 1,0
Dokumentation (5%): Note 2,0
Installation/De-Installation (5%): Note 5,0
Systemanforderungen (5%): Note 1,5

GESAMTNOTE:

Anbieter:

McAfee

Weblink:

www.mcafee.de

Preis:

29,90 Euro

Betriebssysteme:

2000, XP

Plattenplatz:

ca. 50 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
10664