242958

Maxtor Diamond Max VL40 32049H2

19.09.2000 | 00:00 Uhr |

Die Maxtor Diamond Max VL40 32049H2 brach keine Geschwindigkeitsrekorde, arbeitete dafür aber verlässlich. Der Preis ist für das Gebotene fair.

Maxtor hat die Diamond-Max-VL-Platten für den preisbewussten Anwender konzipiert. Wir haben das Modell VL40 32049H2 mit einer formatierten Kapazität von 19.540 MB und einem Cache von 2048 KB unter die Lupe genommen. </p>

Die Festplatte mit Ultra-DMA/100-Schnittstelle arbeitet mit 5400 Umdrehungen pro Minute. Sie schnitt in unseren Geschwindigkeitstests mit der Note 2,9 ab: Beim linearen Lesen schaffte sie mit 23,15 MB/s einen relativ unspektakulären Mittelwert. </p>

Die im Schnitt erreichten 22,97 MB/s beim linearen Schreiben waren für eine EIDE-Festplatte in Ordnung. Als mittlere Zugriffszeit ergaben unsere Messungen 12,9 Millisekunden. Damit kann sich das Laufwerk genauso sehen lassen wie mit den 56 Sekunden, die es für das Konvertieren der AVI-Datei unter Windows 2000 benötigte. </p>

In der Handhabung war die Platte praktisch (Note 1,3): Die Infos zur Jumperbelegung befinden sich hinten auf dem Gehäuse. Die Herstellergarantie beträgt die üblichen 36 Monate. </p>

Die technische Hotline (089/96241919) war gut erreichbar, die Ansprechpartner erwiesen sich als kompetent (Service-Note 2,4). Die Platte kommt auf umgerechnet 1,8 Pfennig pro MB - das ist günstig.

Hersteller/Anbieter

Maxtor

Telefon

089/96241919

Weblink

www.maxtor.com

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 360 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
242958