82174

Maxtor D540X 4G160J8

01.08.2002 | 15:18 Uhr |

Riesen-Festplatte.

Mit einer Kapazität von 156.328 MB ist diese mäßig schnelle Platte die größte im Test. (Testbericht: Stand Februar/März)

Die Maxtor D540X 4G160J8 kommt mit 2 MB Cache und verfügt über eine Ultra-DMA/133-Schnittstelle. Damit wären mit dem passenden Controller Datenübertragungsraten von bis zu 133 MB pro Sekunde möglich, was sich bisher nicht nur bei der niedrigen Geschwindigkeit dieser Testplatte als Theorie erwiesen hat. Aus den mittleren Übertragungsraten von 27,69 MB/s beim linearen Lesen und 27,64 MB/s beim linearen Schreiben ergibt sich eine durchschnittliche Übertragungsrate von 27,66 MB/s. Bei der mittleren Zugriffszeit schaffte die Platte langsame 12,6 Millisekunden.

Das Konvertieren der AVI-Datei unter Windows 2000 dauerte 23 Sekunden - Geschwindigkeits-Note 3,5. Die Jumperbelegung findet sich auf der Festplatte - Handhabungs-Note 2,4. Die Garantiedauer beträgt wie üblich 36 Monate. Die technische Hotline (089/96241919) war erreichbar und kompetent - Note Service: 2,8. Erfreulich der niedrige Preis von 2,69 Euro pro GB.

Ausstattung: 5400 Umdrehungen pro Minute; 156.328 MB formatierte Kapazität; Ultra-DMA/133-Laufwerk.

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Maxtor D540X 4G160J8; Mittlere Zugriffszeit (ms): 12,6; Übertragungsraten beim Lesen / Schreiben min./mittel/max. (MB/s): 17,44 / 27,66 / 35,62; Formatierte Kapazität (MB): 156.328; Formfaktor (Zoll): 3,5; Bauhöhe (Zoll): 1; Umdrehungszahl (UPM): 5400; Cache (MB): 2; Schnittstelle: EIDE (Ultra-DMA/133)

Hersteller/Anbieter

Maxtor

Weblink

www.maxtor.com

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 420 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
82174