82406

Maxell CD-R 80 XL-S 40x

19.07.2002 | 11:10 Uhr |

Auf dem Rohling steht zwar 40fach drauf, gebrannt hat ihn mit diesem Tempo aber nur das Benq-Modell - bei Fehlerquoten weit außerhalb der Spezifikation.

Echt zufrieden stellend lief die Scheibe in keinem Brenner. Dafür ist sie zu teuer.

Auf dem Rohling steht zwar 40fach drauf, gebrannt hat ihn mit diesem Tempo aber nur das Benq-Modell - bei Fehlerquoten weit außerhalb der Spezifikation. Der Lite-On-Testbrenner schaffte maximal 32fache, das Plextor-Laufwerk 20fache Geschwindigkeit. Die Ergebnisse ähnelten sich: Ab der Rohlingsmitte nahmen die Fehler äußerst stark zu. Das ergab eine Block-Error-Rate von durchschnittlich 54,37 Fehlern/s - viel zu hoch! Im Maximum schoss die Quote auf 350,67 Fehler/s - nicht mehr akzeptabel. Unser Analyselaufwerk stellte E22- und E32-Fehler fest - Qualitäts-Note 4,0.

Jeder Rohling, der aus der Presse von Tayo Yuden stammt und unter www.cd-rohling24.de erhältlich ist, liegt einzeln in einer normal breiten Box - Handhabungs-Note 1,5. Wir fanden auf der Packung Behandlungstipps, eine Bezugsadresse sowie Hinweise zum Ersatz bei einem Defekt. Lediglich eine Internet-Adresse fehlte - Service-Note 2,5.

Ausstattung: 40fach-CD-R; 700 MB/80 Min.; beschreibbare Oberfläche; Atip 97m 24s 01f

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Maxell CD-R 80 XL-S 40x; Durchschnittliche Block-Error-Rate (Fehler/s): 54,37; Maximale Block-Error-Rate (Fehler/s): 350,67; E22-Fehler: ja; E32-Fehler: ja; Kapazität (MB): 702,83; Spielzeit (Min.): 80; Maximales Schreibtempo: 40fach; Beschriftbare Oberfläche: ja; Extra Beschichtung zum Beschriften: ja; CD-Typ: CD-R; Atip (Absolute Time in Pregroove): 97m 24s 01f

Hersteller/Anbieter

Maxell

Weblink

www.cd-rohling24.de

Bewertung

2,5 Punkte

Preis

0,80 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
82406