127054

Master Pointer 2.0

29.05.2002 | 16:05 Uhr |

Master Pointer ist ein einfaches Zusatz-Tool für Präsentationen.

Master Pointer ist ein einfaches Zusatz-Tool für Präsentationen, das in einigen Punkten noch verbessert werden könnte.

Master Pointer ist ein kleines Präsentations-Tool. Das Programm für Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 ist besonders für Schulungseinrichtungen interessant. Die Funktionen lassen sich bequem aus der Shortcut-Leiste auf dem Desktop aufrufen. So können beispielsweise verschiedene Symbole, Grafiken und Textfelder einfügt werden. Um bestimmte Stellen des Bildschirminhalts hervorzuheben, stehen Markierungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Farb- und Leuchtstifte, Spots, Lupen und Zoom zur Verfügung. Wie mit einem Deckblatt können Inhalte bis auf einen Abschnitt abgedeckt werden.

Besonders wichtige Bildschirminhalte, wie zum Beispiel Internetseiten, lassen sich mittels MasterSnap festhalten. Alle aufgenommenen Bilder werden übersichtlich mit Datum und Uhrzeit in der eigenen Snapshot-Gallery aufbewahrt. Probleme hat Master Pointer mit dem Ersetzen bereits eingefügter Grafiken. Sollen diese durch andere Cliparts ersetzt werden, kommt es zu fehlerhaften Darstellungen. Ebenfalls verbesserungsbedürftig: Soll zum Beispiel in zwei verschiedenen Fenstern etwas markiert werden, muss die Funktion erst wieder neu aufgerufen werden. Die übersichtliche Online-Hilfe erklärt in Wort und Bild die vielen Bestandteile des Programms. Die Demoversion kann 30 Tage kostenlos getestet werden.

Alternative: Uns ist kein vergleichbares Programm bekannt.

Hersteller/Anbieter

Master Solutions

Weblink

www.mastereye.de

Bewertung

Betriebssystem

Windows 95/98/ME, NT 4, 2000

Preis

50 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
127054