1245382

Magnat Needle Alu 9000 Set

19.09.2005 | 13:19 Uhr |

Set mit gelungenem Design, ordentlichem Klang und sauberen Verarbeitung.

Die beiden Frontlautsprecher des 5.1-Sets von Magnat kommen als schlanke Aluminiumsäulen daher. In ihnen arbeiten zwei Tieftöner mit 7 Zentimetern Durchmesser und ein kleiner Kalottenhochtöner, dessen Membran 13 Millimeter misst. Den Center-Kanal gibt eine quer gelegte, kleine Variante der Frontsäulen wieder. Die Surround-Boxen sind sogar noch zierlicher, besitzen aber auch nur einen 7-Zentimeter-Tieftöner. Der Magnat-Subwoofer trägt auf seiner Front eine trompetenförmige Öffnung, die als Bassreflexkanal für das 20-Zentimeter-Basschassis dient. Letzteres ist an der Unterseite platziert und strahlt den Schall Richtung Fußboden ab. Auf diese Weise nutzt es zur Bassverstärkung das Luftvolumen zwischen Membran und Boden aus, das durch die Gerätefüße entsteht.

Ausstattung Subwoofer

Per Federdruck sorgen die Magnat-Terminals für gute Verbindung zum Kabel
Vergrößern Per Federdruck sorgen die Magnat-Terminals für gute Verbindung zum Kabel
© 2014

Anschlusskabel für die Satelliten und den Subwoofer fehlen im Lieferumfang. Auch die Schalt- und Regelmöglichkeiten des Subwoofers könnten üppiger sein: Geboten sind lediglich Drehknöpfe für Trennfrequenz und Pegel sowie ein Schalter, mit dem die Phase um 180 Grad gedreht werden kann. Eingangssignale nimmt er entweder an einer Cinch-Buchse oder an den Klemmen für Lautsprecherkabel entgegen. Über diese Klemmen lassen sich übrigens auch Verstärker anschließen, die keinen dedizierten Subwoofer-Ausgang bieten. Der Regelbereich der eingebauten Frequenzweiche reicht von 50 bis 200 Hertz.

Tonqualität

Die Frequenzgänge der Satelliten zeigen alle eine leicht steigende Charakteristik zu hohen Frequenzen hin. Dementsprechend klingt das Set frisch und temperamentvoll. Manchmal mischt sich aber auch etwas Aggressivität ins Klangbild. Stimmen werden leicht, aber wahrnehmbar verfärbt. Film-Soundtracks gibt das Set mit guter Sprachverständlichkeit wieder. Auch die räumlichen Effekte sind durchaus überzeugend. Der Bass des Subwoofers integriert sich gut in den Gesamtklang, wirkt recht sauber und dröhnt kaum.

Weitere Informationen

Hersteller/Anbieter

Magnat

Weblink

http://www.magnat.de

Preis (ca.)

530 Euro

Wertung

Frequenzgang (30%)

1,4 (sehr gut)

Klang (50%)

2,6 (befriedigend)

Ausstattung (10%)

4,2 (ausreichend)

Installation und Bedienung (10%)

2,5 (befriedigend)

Preis/Leistung

1,5 (gut)

Gesamt

2,4 (gut)

Technische Daten

Anzahl Lautsprecher

4 Satelliten, 1 Center,1 Subwoofer

Funktionsprinzip

Subwoofer aktiv, Center und Satelliten passiv

Eingänge Subwoofer

Cinch,Lautsprecherklemmen

Einstellmöglichkeiten Subwoofer

Pegel, Trennfrequenz,Phase (Schalter)

9 x 101,5 x 11,5 cm

21,8 x 9 x 11,5 cm

9 x 14,5 x 11,5 cm

26 x 43 x 40 cm

Besonderheiten

Wandhalterung für Surround-Boxen, keine Anschlusskabel mitgeliefert

Plus

Gute Verarbeitung, frischer, temperamentvoller Klang

Minus

Keine Anschlusskabel mitgeliefert

Fazit

Ein schickes Lautsprecher-Set, das Sie fast überall aufstellen können. Es überzeugt durch temperamentvollen Klang, der durch leichte Verfärbungen nur marginal beeinträchtigt wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1245382