Magic Director 1.0

Der Magic Director ist eine Videoschnitt-Software für Einsteiger - das Programm arbeitet nahezu vollautomatisch und liefert gute Ergebnisse.

Mit Magic Director kann jeder arbeiten – spezielles Wissen ist für den Umgang mit dem Programm nicht nötig. Der Anwender wählt die Videos aus und legt deren Reihenfolge, einen von zwölf wählbaren Filmstilen und eventuell noch eine Hintergrundmusik fest. Um den Rest kümmert sich Magic Director, der sich über die Maus oder eine separat zu kaufende Fernbedienung steuern lässt. Er schneidet die ausgewählten Videos in einzelne Szenen, die er dann – abhängig vom gewählten Stil – sanft überblendet oder hart und temporeich aneinander schneidet. Die Ergebnisse sind beeindruckend und der Aufwand dafür ist gering. Der Anreiz, die manuelle Schnittmöglichkeit zu nutzen, dürfte daher nicht allzu groß sein.

Magic Director integriert sich als Plug-in in Power Cinema und Windows XP Media Center Edition, setzt aber weder das eine noch das andere unbedingt voraus. Die Software läuft problemlos und eigenständig auch unter der Windows XP Home oder Professional Edition. Videos können anschließend auf Video-CD, S-Video-CD oder DVD gebrannt werden. Einziger Wermutstropfen: Es gibt den Magic Director nicht auf CD. Der Käufer muss die 125 MB große Setup-Datei aus dem Internet laden.

Fazit: Nach Auswahl von Videos, Filmstil und Hintergrund erstellt Magic Director nahezu vollautomatisch ein Video. Trotz simpelster Bedienung sind die Ergebnisse fast immer sehenswert.

Alternative: Der zu Windows XP gehörende Windows Movie Maker arbeitet auch teil-automatisiert, ist aber aufwändiger zu bedienen.

BEWERTUNG

Leistung (50%): Note 1,5
+ treffsichere Szenenwahl
-

Bedienung (35%): Note 1,0
+ Vorschau- und -hörmöglichkeit
-

Dokumentation (5%): 3,0
+ brauchbare Online-Hilfe
- kein Handbuch

Installation/De-Installation (5%): Note 2,0
+ kein Neustart erforderlich
- 125 MB große Installationsdatei

Systemanforderungen (5%): Note 3,0
+ funktioniert auch ohne Media Center Edition
- nur im Download erhältlich

GESAMTNOTE: 1,5

Anbieter:
Cyberlink
Weblink:
http://de.cyberlink.com
Preis:
39,99 Euro
Betriebssysteme:
Windows XP
Plattenplatz:
ca. 210 MB (ohne Videos)
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
162934