1599733

Test: MSI Wind Box DC100

30.01.2013 | 09:09 Uhr |

Für knapp 300 Euro bekommen Sie mit dem MSI Wind Box DC100 einen Mini-PC mit vorinstalliertem Windows 7. Der Test klärt, ob der kompakte Rechner auch flott, stromsparend und leise ist.

Nicht jeder Käufer will auf seinem neuen PC Windows 8 vorinstalliert haben. MSI trägt dem Rechnung und bietet seine Wind-Box-Baureihe DC100 auch noch mit Windows 7 an. In den Test schickt der Hersteller die preisgünstigste DC100-Variante E4523W7HN. Die basiert auf AMDs Dual-Core E-450 in Kombination mit dem Grafikchip Radeon HD 6320 und bringt bereits die 64-Bit-Version von Windows 7 Home Premium mit.

Rechenleistung: für den alltäglichen PC-Einsatz geeignet

Ergebnis im PC Mark 7
Vergrößern Ergebnis im PC Mark 7

Mit fast 1000 Punkten im PC Mark 7 landet der MSI-PC im vorderen Mittelfeld ein. Die Punktzahl ist ein Beleg für eine ausreichende Multimedia-Leistung. Audio- und Videodateien aller Formate gibt der Mini-Rechner ohne Probleme wieder, sofern die notwendigen Codecs und ein GPU-beschleunigter Software-Player installiert sind, der die AMD-Grafiklogik unterstützt. Musikstücke lassen sich flott bearbeiten und auch Videos wandeln Sie vergleichsweise verzögerungsfrei in andere Auflösungen und Formate um - etwa für die Wiedergabe auf Smartphones. Für die Videobearbeitung besitzt das MSI-Modell aber nicht genug Rechenleistung und Arbeitsspeicher.

Für PC-Spiele ist die MSI Wind Box auch prinzipiell geeignet. Dafür sprechen nicht nur die knapp 330 Punkte im 3D Mark 11, sondern auch die Praxistests mit beliebten Titeln aus dem Abenteuer- und Simulationsbereich. Spiele mit aufwändiger Grafik wie Battlefield 3 laufen allerdings nur mit stark reduzierter Auflösung und niedrigem Detailgrad halbwegs flüssig.

Geschwindigkeit (30 %)

MSI Wind Box DC100-E4523W7HN (Note: 2,68)

Multimedia-Leistung (PC Mark 7)

992 Punkte

Spiele-Leistung (3D Mark 11)

329 Punkte

Prozessor-Leistung: ein Kern (Cinebench 11.5)

0,33 Punkte

Prozessor-Leistung: alle Kerne (Cinebench 11.5)

0,60 Punkte

Ausstattung: viele Anschlüsse, aber magerer Lieferumfang

Blick in den Geräte-Manager
Vergrößern Blick in den Geräte-Manager

Der Arbeitsspeicher fällt mit 2 GB knapp aus. Zudem stehen dem Betriebssystem nur 1,73 GB zur Verfügung, da sich die im Prozessor integrierte Radeon-Grafiklogik Teile des Arbeitsspeichers exklusiv als Videospeicher nutzt. Vergleichsweise schlank ist auch die 320-GB-Festplatte von Western Digital. Von Realtek stammt nicht nur der High-Definition-Soundchip, sondern auch der Gigabit-Ethernet-Adapter und das 802.11n-WLAN-Modul.Bei dem schmalen Preis verwundert es nicht, dass dem Wind Box DC100 ein TV-Tuner und ein DVD-Brenner fehlt.

Hintere Anschlüsse der Wind-Box
Vergrößern Hintere Anschlüsse der Wind-Box

Die Anschlüsse des MSI-Modells decken gängige Standards ab. Besonders hervorzuheben ist der S/P-DIF-Ausgang des Soundchips. Dafür vermisen wir USB 3.0 und eSATA für den schnellen Datenaustausch. Der Lieferumfang ist trostlos und enthält neben dem obligatorischen externen Netzteil lediglich einen Standfuß. Ein großes Plus für alle, die sich nicht so recht mit Windows 8 anfreunden können, ist das Betriebssystem des MSI-Rechners: Windows 7 Home Premium ist in der 64-Bit-Version bereits vorinstalliert.

Ausstattung (35 %)

MSI Wind Box DC100-E4523W7HN (Note: 3,23)

Arbeitsspeicher: eingebaut / verfügbar / maximal

2048 / 1648 / 8192 MB

Festplatte: Nennkapazität / verfügbar

320 / 298 GB

Optisches Laufwerk

nicht vorhanden

Speicherkartenleser

ja

Netzwerk: Kabel (Typ)

1x Gigabit Ethernet

Netzwerk: WLAN (Standard)

802.11n

Anschlüsse

6x USB 2.0,  1x Ethernet,  1x VGA, 1x HDMI, 1x S/P-Dif out,  1x Line-Out,  1x Kopfhörer,  1x Mikrofon 

Umwelt & Gesundheit: sehr sparsam im Betrieb, aber viel zu laut

Infos zum Grafikchip
Vergrößern Infos zum Grafikchip

Das DC100-Modell zeigt bei der Leistungsaufnahme Licht und Schatten: Sehr gut ist der niedrige Desktop-Verbrauch von lediglich 14 Watt. Maximal sind es moderate 30 Watt. Dafür fällt der Standby- und Aus-Wert mit 2,0 sowie 1,7 Watt viel zu hoch aus. Das gilt auch für den Lärmpegel unter Last: Bis zu 1,8 Sone sind viel zu laut für einen Mini-PC, der in der Regel auf und nicht unter dem Tisch oder Wohnzimmer-Regal steht.

Umwelt und Gesundheit (30 %)

MSI Wind Box DC100-E4523W7HN (Note: 3,40)

Stromverbrauch: Ruhe

14 Watt

Stromverbrauch: Last

30 Watt

Stromverbrauch: Energie sparen

2,0 Watt

Stromverbrauch: Aus

1,7 Watt

Betriebsgeräusch: geringe Last

0,2 Sone

Betriebsgeräusch: hohe Last

1,8 Sone

Test-Fazit: Günstiger Mini-PC, aber wegen des hohen Lärmpegels nicht empfehlenswert

Blick von oben auf den Kartenleser des MSI Wind DC100
Vergrößern Blick von oben auf den Kartenleser des MSI Wind DC100

Der MSI Wind Box DC100 bietet eine ausreichende Leistung für den Office- und Multimedia-Einsatz. Der Mini-PC ist - gemessen an den Anschaffungskosten - sehr gut ausgestattet - Windows 7 inklusive. Zudem ist das MSI-Modell sehr sparsam im Betrieb, zieht allerdings im Standby zu viel Strom aus der Steckdose. Negativ zu Buche schlägt auch der magere Lieferumfang. Für viele Käufer ein K.O-Kriterium dürfte allerdings das sehr laute Betriebsgeräusch der Wind Box sein.

Testergebnis (Noten)

MSI Wind Box DC100-E4523W7HN

Testnote

befriedigend ( 3,07 )

Preis-Leistung

noch preiswert

Geschwindigkeit (30 %)

2,68

Ausstattung (35 %)

3,23

Umwelt und Gesundheit (30 %)

3,40

Service (5 %)

2,33


 

Allgemeine Daten

MSI Wind Box DC100-E4523W7HN

Hersteller

MSI

Internetadresse

www.msi-computer.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers / Straßenpreis)

290 Euro / 289 Euro

Technische Hotline

069/40893155

Garantie

24 Monate

Die technischen Daten

MSI Wind Box DC100-E4523W7HN

Hauptplatine

MSI MS-77311

Chipsatz

AMD A40/A50 SB850

Bios-Version

AMI 1.44

Prozessor (Takt / Kerne)

AMD E-450 (1,650 GHz / 2)

Grafikprozessor

AMD Radeon HD 6320

Grafikspeicher (shared)

256 DDR3 (ja)

Grafiktreiber

AMD Catalyst 12.6

Festplatte

Western Digital WD3200BEVT

Brenner

-

Soundchip

Realtek High Definition Audio

TV-Modul

-

Betriebssystem

Windows 7 Home Premium 64-Bit

0 Kommentare zu diesem Artikel
1599733