25240

MSI MS-6182

01.02.2000 | 00:00 Uhr |

Eine Platine für den Bürorechner. Für Heimanwender, die an ihrem PC auch spielen wollen, istder integrierte Grafikchipzu langsam.

Mit dem „Alles in einem“-Chipsatz Intel 810 (integrierte Grafik- und Soundfunktion) ist die MSI MS-6182 bestückt. Der Systemtakt beträgt 66 oder 100 MHz. Sie können den FSB (Frontside Bus) aber auch mit bis zu 155 MHz übertakten. Die Einstellungen nehmen Sie bequem im Award-Bios vor. Die ATX-Platine kam mit allen von uns eingesteckten Komponenten zurecht. Drei Dimm-Bänke fassen bis zu 512 MB SDRAM. Das Steckplatz-Angebot für Erweiterungskarten ist zwar üppig (ein ISA/PCI-Kombi-Slot, zwei AMR-Steckplätze und fünf PCI-Slots), ein AGP-Steckplatz für eine leistungsstarke 3D-Karte fehlt allerdings. Das englischsprachige Handbuch ist nicht immer verständlich. Sie bekommen 24 Monate Garantie. Die Hotline (069/408930) war erreichbar, aber nicht immer kompetent.

Hersteller/Anbieter

MSI

Telefon

069/408930

Weblink

www.msi-computer.de

Bewertung

1,5 Punkte

Preis

rund 280 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
25240