8532

MSI DR16-B2

31.01.2005 | 12:55 Uhr |

Positiv fallen die kurzen Zugriffszeiten auf.

Bei den einmal beschreibbaren DVDs lagen die Brennzeiten um die 6 Minuten - das ist schnell. Bei den wieder beschreibbaren DVDs lagen die Ergebnisse deutlich über 15 Minuten. Da gibt es flottere Kandidaten. Positiv fielen uns dagegen die kurzen Zugriffszeiten von um die 100 Millisekunden bei DVD und CD auf. Wie das Original von Benq (DW1620) erlaubte das MSI-Modell in Sachen Geschwindigkeit das Überbrennen aller eingesetzten 8fach-DVD+R- und vieler DVD-R-Medien.

0 Kommentare zu diesem Artikel
8532