1868977

Canon Pixma MG3250 Produkteinschätzung

07.12.2013 | 08:05 Uhr

Der Canon Pixma MG3250 ist ein Multifunktionsdrucker. Er druckt, scannt und kopiert. Das können alle 3-in-1-Geräte - stellt sich die Frage, ob sich der MG3250 positiv von seiner Konkurrenz abheben kann. Ein vergleichbares Modell kommt ebenfalls aus dem Hause Canon und läuft unter der Bezeichnung Pixma MG2250.

Die Auflösung des Multifunktions-Druckers liegt bei 4800 x 1200 dpi; der Scanner erreicht einen Wert von 1200 x 2400 ppi. Die Einbindung des Gerätes ins Netzwerk ist per WLAN möglich; außerdem gestattet der MG3250 auch den Druck von einem USB-Stick aus. Dank der AirPrint-Unterstützung sind Ausdrucke von einem iPhone, iPod touch, iPad oder einem anderen iOS-Gerät möglich. Der Canon Pixma MG3250 bringt 5,5 Kilogramm auf die Waage. Seine Abmessungen betragen 45 x 15 x 59 Zentimeter und sein Preis liegt bei circa 70 Euro.

Vorteile des Canon Pixma MG3250

Ausdrucke gelingen mit dem MG3250 in ausgezeichneter Qualität. Vor allem Textseiten und Grafiken werden sehr klar und scharf wiedergegeben. Auch die Qualität von Fotos kann sich sehen lassen. Zudem verfügt das Gerät über eine gute Scan-Qualität. Bei Scans und Textkopien arbeitet der Canon Pixma MG3250 zudem sehr zügig. Ein Fotoscan gelingt in weniger als 10 Sekunden; kaum länger benötigt der Multikönner für Text-Kopien. Für eine Farbkopie braucht er etwa doppelt so lange wie für Schwarz/Weiß. Der Preis ist mit rund 70 Euro günstig. Somit sind keine hohen Anschaffungskosten nötig, um immerhin über drei wichtige Funktionen in einem Gerät zu verfügen.

Nachteile des Canon Pixma MG3250

Zum Drucken benötigt der MG3250 allerdings viel Zeit. So muss der Nutzer fast eine Minute warten, bis fünf Seiten Text auf dem Papier landen. Ein Fotodruck dauert rund viereinhalb Minuten. Wer großen Wert auf schnelle Ausdrucke legt, wird mit diesem Gerät also nicht sehr glücklich werden. Auch die Druckkosten sind alles andere als günstig. Für eine Seite Textdruck muss man mit rund 3 Cent rechnen. Eine farbige DIN-A4-Seite schlägt mit 4 bis 5 Cent zu Buche. Nicht wesentlich besser steht es bei dem Ausdruck von Fotos: Die Tintenkosten verschlingen für ein Foto im Format 10 x 15 Zentimeter über 10 Cent.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Chip.de , trustedreviews.com

PC-WELT-Einkaufsführer: Ihr idealer Kaufratgeber zu PC-Hardware & Co.

Test-Fazit der Fachmedien

Chip.de : 'Mit Textdruckkosten von 3 Cent pro Seite und einem Drucktempo von 55 Sekunden für 5 Textseiten eignet sich der Canon Pixma MG3250 nur für Anwender mit geringem Druckaufkommen. Dafür ist die Qualität im Test bei Text- und Grafikdruck sehr gut. Die Ausstattung des günstigen Multifunktionsgeräts bietet kein Fax, aber WLAN und AirPrint.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1868977