123062

Lexmark Z45

22.04.2002 | 15:16 Uhr |

Ein Tintendrucker für den Allround-Einsatz zu Hause und im Büro.

Ein Tintendrucker für den Allround-Einsatz zu Hause und im Büro zum günstigen Preis

Abgesehen vom recht lauten Papiereinzug machte der Lexmark Z45 eine gute Figur. Besonders gefielen uns die scharfen Buchstabenränder - trotz der vereinzelten Satellitentröpfchen. Bei den Testgrafiken neigte der GDI-Drucker zu starken Rottönen. Dagegen hatten die Bilder leuchtende Farben und sanfte Übergänge. Ein leichtes Raster blieb aber sichtbar - Note Druckqualität: 2,2. Seine Arbeit erledigte das A4-Gerät nicht gerade schnell - Geschwindigkeits-Note 4,0. Druckkopf und Patrone bilden eine Einheit.

Plus: Die Köpfe richten sich automatisch aus - Handhabungs-Note 1,7. Zum Verbrauch (Note 2,8): Strom benötigte der Z45 im Betrieb wenig. Manko: Er zog noch ausgeschaltet 4 Watt. Dafür waren die Kosten mit 6 Cent für die Farbseite und rund 4 Cent für das schwarzweiß bedruckte Blatt moderat. Der Hersteller bietet 12 Monate Garantie mit Vor-Ort-Service und eine gute Hotline (01805/512511) - Service-Note 2,3.

Ausstattung: 2400 x 1200 dpi; USB; 70 bis 272 g/m2; Treiber für Win 98/ME, 2000, XP

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Lexmark Z45; Max. Auflösung: Schwarz/Farbe: 2400 x 1200 dpi; Preise der Tintenpatronen: Farbpatrone: ca. 48 Euro; Schwarzpatrone: ca. 43 Euro; Tintendüsen: Farbe: 192, schwarz: 208; Speicher: k. A.; Schnittstellen: USB; Abmessungen (B x T x H in mm): 444 x 200 x 173; Gewicht: 2,66 Kilogramm; Papieraufnahme: 100 Blatt; Papierablage: 50 Blatt; Bedruckbares Papiergewicht: 70 bis 272 g/m2; Max. Papierformat: DIN A4; Treiber: Win 98/ME, 2000, XP; Stromverbrauch (in Watt): Betrieb: 15; Standby: 4,1; ausgeschaltet: 4,0

Hersteller/Anbieter

Lexmark

Telefon

Weblink

www.lexmark.de

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

rund 100 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
123062