46242

Lexmark E232

26.08.2004 | 14:52 Uhr |

Der kompakte Drucker markiert den Einstieg in Lexmarks Laser-Produktlinie.

Der kompakte Drucker markiert den Einstieg in Lexmarks Laser-Produktlinie. Die Papierkassette ist komplett im anthrazitfarbenen Gehäuse integriert - das spart Platz auf dem Schreibtisch. Texte kamen mit viel Toner, aber sehr sauber aufs Papier. Grafiken und Bilder gefielen durch eine homogene Darstellung, waren aber vor allem in höheren Auflösungen ziemlich dunkel. Die Graustufen wurden nicht mehr richtig differenziert. Der Drucker selbst ist günstig. Der Seitenpreis ist aber recht hoch.

TECHNISCHE DATEN

Auflösung (dpi)

600 x 600

Drucktempo (S./Min.)

21

Arbeitsspeicher (MB)

16

Druckersprache

PCL6

Schnittstellen

USB 2.0, parallel

Papiergewicht (g/m2)

60 bis 163

Papierkapazität

250/150 Blatt

(Aufnahme/Ablage)

Getrennter Toner

ja

Netzschalter

ja

Treiber

Windows 98/ME,NT 4,2000, XP

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Druckzeit (Sek.)

Textseite

3,3

(Best 2,9)

Foto DIN A4

34,2

(Best 21,6)

Acrobat-Seite

3,3

(Best 3,7)

Druckqualität (Punkte)

Textseite

11

(Best 14)

Foto

9

(Best 12)

Grafik

9

(Best 13)

Stromverbrauch (Watt)

Standby

6,9

(Best 1,9)

Ausgeschaltet

0

(Best 0,0)

Seitenkosten (Cent)

3

(Best 1,0)

Service/Garantie

01805/000115 (0,12 Euro/Min.)/12 Mon.

Anbieter:

Lexmark

Weblink:

www.lexmark.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

2,7 / 2,7

Preis:

rund 190 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
46242