83044

Lexmark Color Jetprinter Z 42

12.10.2000 | 00:00 Uhr |

Der Lexmark Z 42 liefert gute Druckergebnisse zu günstigen Seitenpreisen.

Universell einsetzbar: Egal, ob Fotos oder Texte, die Ausdrucke des Lexmark Color Jetprinter Z 42 konnten sich im Test sehen lassen (Note Druckqualität: 2,3): Im Text- und Grafikdruck kamen dem Gerät neben der maximalen Auflösung von 2400 x 1200 dpi die nur 7 Picoliter großen Tintentröpfchen zugute.

Sie brachten Linien sowie Buchstaben detailliert und scharf zu Papier. Den Fotodrucken verhalfen die kleinen Tropfen zu feinen Farbverläufen und leuchtenden Farben. Die Qualität ging allerdings auf Kosten des Drucktempos (Geschwindigkeits-Note 3,5): Dabei hielt sich der Drucker im Textdruck noch ordentlich, brauchte aber für die Ausgabe von Fotos und Farbgrafiken lange.

Zur Handhabung (Note 2,5): Das DIN-A4-Gerät besitzt sowohl einen Parallel-Port als auch eine USB-Schnittstelle. Druckkopf und Patrone bilden eine Einheit. Im Verbrauch erwies sich das Lexmark-Modell als durchaus sparsam (Note 2,4): Eine Monochrom-Seite kostet rund 7 Pfennig, ein Blatt in Farbe schlägt mit nur 11 Pfennig zu Buche. Der Stromverbrauch bewegte sich jedoch im oberen Mittelfeld.

Zum Service (Note 1,6): Neben 12 Monaten Vor-Ort-Austausch-Garantie bietet der Hersteller eine sehr gut erreichbare, kompetente Hotline (01805/512511).

Hersteller/Anbieter

Lexmark

Telefon

0800/5396275

Weblink

www.lexmark.de

Bewertung

3 Punkte

Preis

rund 300 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
83044