188091

Leadtek Winfast Titanium 500 TD

30.11.2001 | 14:56 Uhr |

Eine sehr schnelle Grafikkarte für den Profi-Spieler.

Eine sehr schnelle, aber auch teure Karte für den Profi-Spieler.

Spitzenreiter in Sachen 3D-Leistung: Das Leadtek-Modell mit einem Geforce-3-Ti-500-Chip erzielte die Note 1,4 und war damit die bisher schnellste Karte im Rahmen unserer Top-Rangliste. Sie schaffte rund 133 Bilder pro Sekunde im Quake-3-Benchmark auf unserem Athlon-1333-PC bei der 1024er Auflösung und 32 Bit Farbtiefe. Der Speicher arbeitet mit einer Taktrate von 500 MHz, der Chip mit 240 MHz.

Auf der Karte sind DVI- und TV-out-Buchsen installiert (Note Ausstattung: 1,9). Der Treiber bietet die wichtigen Funktionen wie Farbkorrektur und Open-GL-Optimierung, aber auch ein Utility zur Taktratensteuerung (Note Handhabung: 1,7). Leadtek hat keine Hotline (Anfragen über ein Forum auf der Website) und gibt 24 Monate Garantie (Note Service: 3,4).

Ausstattung: 64 MB DDR-SDRAM; Treiber für Win 98/ME, NT 4, 2000, XP; Zetha Dronez, Rebellion Gunlock (Spiele).

Hersteller/Produkt: Leadtek Winfast Titanium 500 TD; Grafikchip: Nvidia Geforce 3 Ti 500; Speicher: 64 MB DDR-SDRAM; RAM-DAC: 350 MHz; Taktraten: Chip: 240 MHz; Speicher: 500 MHz; Max. Auflösung: 2048 x 1536 Bildpunkte; Max. Bildwiederholraten 1024 x 768 (Truecolor): 200 Hz; Max. Bildwiederholraten 1280 x 1024 (Truecolor): 150 Hz; Max. Bildwiederholraten 1600 x 1200 (Truecolor): 100 Hz; Anschlüsse: D-Sub; DVI; TV-out; Treiber: Win 98/ME, NT 4, 2000, XP; Software: Zetha Dronez, Rebellion Gunlock (Spiele)

Hersteller/Anbieter

Leadtek

Telefon

Weblink

www.leadtek.com

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

rund 451 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
188091