188145

Leadtek Winfast Titanium 200 TDH

30.11.2001 | 14:56 Uhr |

Eine sehr schnelle Karte für Spieler. Besonderheit: das Utility zur Kontrolle der Hardware.

Eine sehr schnelle Karte für Spieler. Besonderheit: das Utility zur Kontrolle der Hardware.

Überwachung der Hardware: Besonderheit dieser Karte mit Nvidias Geforce-3-Ti-200-Chip ist die Kontrolle von Lüfter und Temperatur via Utility im Treiber. Sie können aber neben den üblichen Einstellungen wie Farbkorrektur auch die Taktraten von Chip und Speicher ändern (Note Handhabung: 1,5). Die Karte schaffte im Open-GL-Spiele-Benchmark rund 130 Bilder pro Sekunde (auf unserem Athlon-1333-PC bei 1024 x 768 Bildpunkten und 32 Bit Farbtiefe) - das reicht für eine 3D-Leistungs-Note von 1,5.

Neben 64 MB DDR-SDRAM besitzt die Karte DVI- und TV-out-Anschlüsse (Note Ausstattung: 1,9). Leadtek gibt 24 Monate Garantie. Eine Hotline gibt es nicht. Anfragen stellen Sie über ein Forum auf der Website. (Note Service: 3,4).

Ausstattung: Taktraten: Chip 175 MHz, Speicher 400 MHz; Treiber für Win 98/ME, NT 4, 2000, XP; Zetha Dronez, Rebellion Gunlock (Spiele).

Hersteller/Produkt: Leadtek Winfast Titanium 200 TDH; Grafikchip: Nvidia Geforce 3 Ti 200; Speicher: 64 MB DDR-SDRAM; RAM-DAC: 350 MHz; Taktraten: Chip: 175 MHz; Speicher: 400 MHz; Max. Auflösung: 2048 x 1536 Bildpunkte; Max. Bildwiederholraten 1024 x 768 (Truecolor): 200 Hz; Max. Bildwiederholraten 1280 x 1024 (Truecolor): 150 Hz; Max. Bildwiederholraten 1600 x 1200 (Truecolor): 100 Hz; Anschlüsse: D-Sub; DVI; TV-out; Treiber: Win 98/ME, NT 4, 2000, XP; Software: Zetha Dronez, Rebellion Gunlock (Spiele)

Hersteller/Anbieter

Leadtek

Telefon

Weblink

www.leadtek.com

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 288 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
188145