1342590

Sony SRS-BTV25 Produkteinschätzung

27.02.2012 | 11:45 Uhr

Mit dem SRS-BTV25 bringt Sony einen Lautsprecher auf den Markt, auf den sich via Bluetooth Musik kabellos übertragen lässt. Als Sender kommen etwa Notebooks, Tablets, Smartphones und MP3-Player mit Bluetooth infrage. Eine kleine Fangemeinde haben sich in diesem Marktsegment bereits der SuperTooth Disco oder der Philips Fidelio DS8550 erobert.

Der Sony SRS-BTV25 strahlt die empfangenen Audiodaten durch seine Bauweise nach allen Seiten ab, sodass der Hersteller von einem 360°-Sound-Erlebnis schwärmt. Verbaut sind ein 5,6 cm großer Woofer sowie ein 2 cm kleiner Tweeter. Die Ausgangsleistung des Lautsprechers liegt bei 18 W. Über den integrierten USB-Anschluss lassen sich geeignete Geräte aufladen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt laut Herstellerangaben bei 149 Euro.

Vorteile des Sony SRS-BTV25

Nicht zu unterschätzende Vorteile des SRS-BTV25 sind seine kompakten Maße von 14,5*14,5*14,5 cm und das geringe Gewicht von nur rund 0,5 Kg. Dadurch taugt er als mobiler Begleiter. Die Kernfunktion - das Streamen von Audiodaten via Bluetooth - meistert der Sony SRS-BTV25 vorbildlich. Die Einrichtung gelingt schnell und unkompliziert. Auch die Geräteerkennung funktioniert reibungslos. Für seine geringe Größe liefert er eine ordentliche Lautstärke und reicht für den Musikgenuss in kleinen Räumen allemal aus. Auch die Soundqualität ist insgesamt durchaus ansprechend. Bei der Beurteilung des Designs scheiden sich die Geister. Mit modernen Möbeln dürfte sein futuristisches Äußeres harmonieren. Durch seine Bauweise als Rundumstrahler kann er aber auf jeden Fall vielseitig platziert werden.

Nachteile des Sony SRS-BTV25

Bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 149 Euro muss der Käufer des SRS-BTV25 nicht nur den Markennamen Sony, sondern auch das ungewöhnliche Design mitbezahlen. Vergleichbare Bluetooth-Lautsprecher sind auf jeden Fall schon deutlich billiger zu haben. Dreht man die Lautstärke zu weit auf, wird dadurch der Klang deutlich verzerrt. Das zeigt, dass der Sony SRS-BTV25 für das Beschallen von größeren Partys definitiv nicht geeignet ist. Verzichten muss man auch - bedingt durch die Bauweise mit nur einem Woofer und Tweeter - auf Stereoklang.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: CNet.de , Techradar.com , Trustedreviews.com , Blitzreview.com

PC-WELT-Bestenlisten: Die besten Produkte auf einen Blick

Test-Fazit der Fachmedien

CNet.de : 'Das Sony SRS-BTV25 mag zwar wie ein billiges Raumschiff-Modell aussehen, macht für einen derart kleinen Bluetooth-Lautsprecher aber gehörig Dampf. Zum Beschallen ganzer Partys ist der BTV25 zwar eher ungeeignet, aber in Küche oder Schlafzimmer fühlt er sich schnell zu Hause.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1342590