Die umfangreiche Fernsteuerungs-Software ist einfach zu installieren und läßt kaumWünsche offen.

Laplink 2000 dient der Fernsteuerung von Computern oder zum Austausch von Dokumenten zwischen PCs. Direkte Verbindungen lassen sich über ein serielles, paralleles oder USB-Kabel herstellen. Daneben sind Verbindungen über DFÜ-Netzwerk, Modem, ISDN, LAN und Internet möglich. Die Geschwindigkeit bei direkter Anbindung oder über ein LAN ist sehr gut, der Datentransport überdas Internet ist jedoch recht langsam. Laplink unterstützt das Callback-Verfahren, wobei der angewählte Computer zurückruft. Der Zugang auf einen PC läßt sich per Login und Passwort beschränken. Ist die Verbindung hergestellt, lässt sich von beiden Seiten aus Dateitransfer,Fernsteuerung des anderen PCs oder ein Chat starten. Die Funktion Speedsync sorgt dafür, dass Laplink nur geänderte Teile von großen Dateien überträgt.

Hersteller/Anbieter

Mediagold

Telefon

089/7909735

Bewertung

4 Punkte

Preis

481 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
40280