La Cie CDR820 extern

Freitag den 24.03.2000 um 00:00 Uhr

von Bernd Weeser-Krell, Lothar Miedel

Der externe Brenner ist wegen seines klobigen Gehäuses (2,2 Kilogramm) nur bedingt für den mobilen Einsatz geeignet. Zudem zeigte er Schwächen in der Leistung

Das externe SCSI-Laufwerk im klobigen Gehäuse ist eines der wenigen neuen Laufwerke, die keine CD-RWs beschreiben können. CD-Rs brennt es laut Hersteller mit 8facher, CDs liest es mit 20facher Geschwindigkeit. In unseren Tests war der Brenner jedoch langsam: 13:08 Minuten für die Audio-CD entsprechen etwa 6fachem, 17:40 Minuten für die Daten-CD nur 4fachem Tempo (Note 3,4). Der Cache ist 2048 KB groß. Im Lieferumfang waren je ein Daten-, Audio- und Netzkabel sowie ein CD-R-Medium (Ausstattungs-Note 3,0). Als Brenn-Software dienten Easy CD Creator 3.5 und der UDF-Treiber Direct CD 2.5 - beides von Adaptec (Handhabungs-Note 2,4). La Cie gibt die üblichen 12 Monate Garantie. Eine technische Hotline für Endkunden bietet das Unternehmen nicht (Service-Note 3,0).

Hersteller/Anbieter
La Cie
Telefon
0211/30121400
Weblink
www.lacie.de
Bewertung
1,0 Punkte
Preis
rund 670 Mark

Freitag den 24.03.2000 um 00:00 Uhr

von Bernd Weeser-Krell, Lothar Miedel

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
45788