790828

LG N1T1 im Test

14.02.2011 | 10:21 Uhr |

LG bietet mit dem N1T1 ein kompaktes NAS-System an, das sich auch als DVD-Brenner oder externe Festplatte nutzen lässt. Was insbesondere die NAS-Funktionen taugen, klärt der Test.

Das LG N1T1 ist ein schmales Gerät, das als Netzwerkspeicher, als DVD-Brenner oder als externe Festplatte dienen kann. Per Schalter auf der Geräterückseite lässt sich die gewünschte Funktion einstellen. Im Gehäuse steckt eine 3,5-Zoll-Festplatte. Weitere Schächte sind nicht vorgesehen.

Geschwindigkeit
Als Netzwerkspeicher arbeitete das LG N1T1 im Test mittelschnell. Im Schreiben der 2-GB-Datenmenge erreichte das NAS 40,2 MB/s, im Lesen 28,1 MB/s. Griffen zwei Clients mit anspruchsvollen Aufgaben auf das System zu, ließ das Arbeitstempo jedoch merklich nach.

Handhabung und Ausstattung
Dafür lässt sich das LG N1T1 bequem per übersichtlicher Weboberfläche verwalten. Neben einem Überwachungstool liegt dem Netzwerkspeicher auch die Brenn- und Backup-Software Back it Up & Burn Essentials bei. Im Störungsfall meldet sich das Gerät sowohl akustisch als auch per Mail.

Umwelt und Gesundheit
Das LG N1T1 kann problemlos in der Nähe des Rechners stehen, denn es verursacht selbst im Betrieb mit 0,9 Sone wenig Lärm. Sowohl unter Last als auch im Leerlauf wurde es im Gehäuse des LG N1T1 zwar durchaus warm, ohne dass allerdings Grund zu Besorgnis bestand. Der Stromverbrauch des Netzwerkspeichers blieb vertretbar. Allerdings lässt sich das LG N1T1 ausgeschaltet nicht komplett vom Stromnetz trennen.

Fazit Das LG N1T1 kommt für Anwender in Frage, die neben einem Netzwerkspeicher auf Zusatzfunktionen wie DVD-Brenner Wert legen. Sie erhalten ein durchschnittlich schnelles, aber leises NAS-System zum günstigen Preis.

Alle Testergebnisse zum LG N1T1 finden Sie im Artikel "12 Netzwerkspeicher im Vergleich" in PC-WELT 11/2010, ab Seite 104.

Varianten

LG N1T1 mit 1-TB-Festplatte
LG N1T1 mit 2-TB-Festplatte

Alternativen
Lacie D2 Network 2 : Das NAS hat zwar keinen DVD-Brenner an Bord, ist jedoch vergleichbar günstig in der Anschaffung und arbeitete im Test schneller.

ALLGEMEINE DATEN

Testkategorie

Netzwerkspeicher

Netzwerkspeicher-Hersteller

LG

LGs Internetadresse

www.lg.com/de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

199 Euro

LGs technische Hotline

01805/473784

Garantie des Herstellers

24 Monate

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Geschwindigkeit (30%)

2,00

Ausstattung (25%)

3,86

Handhabung (20%)

3,38

Umwelt & Gesundheit (20%)

2,97

Service (5%)

2,33

Aufwertung

0,05 (DVD-Brenner)

Abwertung

0,00 (-)

Testnote

befriedigend (2,90)

Preis-Leistung

günstig

DIE TECHNISCHEN DATEN

Anzahl Festplattenschächte / eingebaute Platte(n)

1 / 1x Hitachi HDT72101

Nennkapazität / formatierte Kapazität / Dateisystem

1000 GB / 879 GB / EXT3

Abmessungen (B x T x H) / Gewicht

10,0 x 21,3 x 16,1 Zentimeter / 2,1 Kilogramm

USB 2.0 / eSATA / Netzwerk / Diebstahlsicherung

1 / / Gigabit Ethernet / ja

Jumbo Frames Support

nein

Lieferumfang

Netzteil, Ethernet-Kabel, USB-Kabel, 2x CD (SW, Multimedia-User-Guide), Kurzanleitung, Standfuß

mitgelieferte Programme

Nero Back it Up & Burn Essentials, NAS Detector, NAS Monitor

Server-Dienste: FTP / Print / Web / Webaccess

ja / ja / nein / ja

Medienserver per: DLNA / UPnP-AV / iTunes

ja / nein / ja

Mediendienste: Bittorent / RapidShare / Emule / Usenet / Sonstige

ja / nein / nein / nein / nicht vorhanden

Protokolle: SMB (CIFS) / FTP / FTPS / SFTP / AFP / HTTP / HTTPS / NFS

ja / ja / ja / nein / ja / ja / ja / nein

RAID-Modi: 0 / 1 / 5 / 1+0 / Matrix / JBOD

nein / nein / nein / nein / nein / nein

IPV6 tauglich

nein

NTP-Client

ja

Datei-Verschlüsselung

nein

Einbau von 2,5-Zoll-Festplatten möglich

nein

Rechtemanagement: Benutzer / Gruppe / Gast

ja / ja / nein

0 Kommentare zu diesem Artikel
790828