139762

LG Electronics Flatron 775FT

03.02.2000 | 00:00 Uhr |

Handhabung und Service sind gut bis sehr gut, die Bildqualität ließ aber zu wünschen übrig.

40,3 Zentimeter sichtbare Bilddiagonale, TCO-95-Plakette, hauseigene Bildröhre mit 0,24-Millimeter-Schlitzmaske - das sind die Eckdaten des Flatron 775FT von LG. Die Bildqualität (Note 3,5): Geometriefehler waren vernachlässigbar, aufgrund von Konvergenzfehlern wirkte das Bild jedoch unscharf. Zudem war die Helligkeit ungleichmäßig verteilt. Bei 1024 x 768 Punkten schafft der Schirm noch ergonomische 85 Hz (ausreichende 70 kHz Zeilenfrequenz). Der Strombedarf: durchschnittliche 83,3 Watt - Ergonomie-Note 3,4. Das einfach zu bedienende Onscreen-Menü bietet viele Einstellfunktionen, separate Regler für Helligkeit und Kontrast fehlen allerdings (Note Handhabung: 2,4). Sie bekommen 48 Monate Garantie, kostenlosen Vor-Ort-Service inklusive. Zusammen mit der guten Hotline (02154/492160) ergibt das die Service-Note 1,4.

Hersteller/Anbieter

LG Electronics

Telefon

02154/492101

Weblink

www.lge.de

Bewertung

2,5 Punkte

Preis

rund 580 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
139762