1972611

Full-HD-Fernseher LG 47LB730V im Test

01.08.2014 | 10:30 Uhr |

Der LG 47LB730V ist ein 47-Zoll-TV mit Full-HD-Auflösung. Die Bildqualität liegt auf gutem, der Ton auf mittlerem Niveau. Der Stromverbrauch ist niedrig.

Der LCD-Fernseher LG 47LB730V basiert auf einen IPS-Panel mit einer Bilddiagonalen von 47 Zoll. Der Bildschirm sitzt in einen Metallrahmen mit einem hauchdünnen Panelrand von ein bis zwei Millimeter Dicke. Der Standfuß geht über die ganze Breite des Bildschirms und trägt das Panel stabil und sicher. Nachteil: Der Bildschirm ist dadurch nicht drehbar gelagert. Das Panel hat eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten, was der optimalen Full-HD-Auflösung entspricht.

Bildqualität des LG 47LB730V: hohe Helligkeit und Kontrast

HDTV-Sendungen liefert der LG 47LB730V mit einer guten Bildschärfe, großer Helligkeit und einem recht hohen Kontrast. Die Farbabstimmung wirkt in der Grundkonfiguration etwas kalt, was sich jedoch über das Bildschirmmenü korrigieren lässt. SDTV-Material leidet unter mangelnder Bildschärfe, ist aber insgesamt von durchaus akzeptabler Qualität. Die beste Bildqualität liefert der LG 47LB730V bei der Wiedergabe von Blu-Ray-Filmen im 2D Modus. Hier bringt der LCD-TV ein richtig scharfes und räumliches Bild zustande. Im 3D-Betrieb (Polarisationstechnik) dagegen lässt die Bildschärfe etwas nach. Bewegungsunschärfen bei schnellen Bildern sind nicht feststellbar. Zudem ist die Blickwinkelabhängigkeit sehr gering.

Bildqualität

LG 47LB730V (Note: 2,38)

Bildhelligkeit: maximal

307 cd/m²

Bildhelligkeit: 3D-Betrieb

132 cd/m²

Helligkeitsverteilung

26,0 %

Bildkontrast: maximal

2220:1

Bildkontrast: 3D-Betrieb

1190:1

Blickwinkelabhängigkeit

gut

Farblinearität

gut

Farbraum (2D-Modus)

befriedigend

Sichttest: 2D

befriedigend

Sichttest: 3D

befriedigend

Ausstattung des LG 47LB730V: Triple-TV-Tuner, drei HDMI-Eingänge

Neben drei HDMI-Eingängen für den Anschluss digitaler Zuspiel- und Aufnahmegeräte besitzt der LG 47LB730V drei USB-Schnittstellen für den Anschluss von Festplatten, unter anderem für das USB-Recording. Neben den digitalen sind auch alle wichtigen analogen Schnittstellen vorhanden. Der integrierte Triple-TV-Tuner empfängt alle verfügbaren Fernsehsignale. Neben einer herkömmlichen Fernbedienung liegt dem LG 47LB730Vnoch eine Magic-Remote-Fernbedienung mit Cursor-Steuerung bei.

Ausstattung

LG 47LB730V (Note: 2,28)

3D-fähig (Technik)

Polarisationsfilter

Anzahl der mitgelieferten Brillen

2

Bildschirmdiagonale

47 Zoll (119,4 Zentimeter)

Bildschirmauflösung

1920 x 1080 Bildpunkte

Abmessungen Breite x Höhe x Tiefe

1061 x 670 x 247 Millimeter

Gewicht (ohne Fuß)

13,0 kg

Empfangsteile: DVB-T

ja

Empfangsteile: DVB-C

ja

Empfangsteile: DVB-S

ja

Anschlüsse

HDMI

3

Scart

1

YUV

1

Composite

1

Digitalton: ein/aus

1

Analogton: ein/aus

2

Kopfhörer

1

USB

3

VGA

DVI

Speicherkarte

1

Aufnahmemöglichkeit

ja

Mediaplayer-Formate

MP3, JPG, DivX HD, MKV, MPO 3D, MKV 3D, DTS

Ethernet

1

WLAN

ja

Smart TV

YouTube

ja

Vimeo

nein

Skype

nein

Google

ja

Wetter

ja

Facebook

ja

Twitter

nein

Google+

nein

Sonstige

Spotyfy, Maxdome, Zattoo, Bild.de, Tagesschau, Amazon Lovefilm, insgesamt rund 100

Tonqualität des LG 47LB730V: durchschnittlicher Sound

Die Soundqualität des LG 47LB730V liegt auf mittlerem Niveau. Der LCD-Fernseher bietet zwar einen guten Bass. Die Höhen wirken jedoch etwas mau und lassen Brillanz vermissen.

Tonqualität

LG 47LB730V (Note: 3,00)

Hörtest

befriedigend

Bedienung des LG 47LB730V: unübersichtliches Menü

LG stattet den 47LB730V mit der Bedienoberfläche Webos aus, die einen schnelle Navigation und Bedienung aller wichtigen Funktionen zulassen soll. Wir finden aber, dass die Oberfläche etwas unübersichtlich ist. Zumindest bedarf es einer gewissen Einarbeitungszeit, um sich zurecht zu finden. Die herkömmliche Fernbedienung hat zwar alle wichtigen Funktionstasten, wirkt jedoch von der Anmutung her nicht besonders wertig.

Bedienung

LG 47LB730V (Note: 3,70)

Menü

ausreichend

Zugang Schnittstellen

befriedigend

Steuerung: Gesten

ungenügend

Steuerung: Sprache

ungenügend

Steuerung: Augen

ungenügend

Fernbedienung

befriedigend

Sendersuchlauf Kabel (in s)

100

Stromverbrauch des LG 47LB730V: niedriger Energiebedarf

Der LG 47LB730V hat einen Verbrauch von lediglich rund 66 Watt im 2D-Betrieb, der im 3D-Betrieb zudem nicht ansteigt. Im Standby-Modus liegt der Strombedarf bei nur 0,3 Watt.

Stromverbrauch

LG 47LB730V (Note: 2,37)

Stromverbrauch: Betrieb 2D

66 Watt

Stromverbrauch: Betrieb 2D / 3D

66 Watt

Stromverbrauch: Standby

0,3 Watt

Stromverbrauch: Aus

0,3 Watt

Stromverbrauch laut Energieeffizienzlabel der EU

70 kWh

Energieeffizienzklasse laut EU-Label

A+

Fazit

Der 47-Zöller LG 47LB730V zeigt insgesamt eine gute Bildqualität. Die Bildschärfe liegt meist auf einem hohen Niveau, zudem überzeugen Helligkeit und Kontrast. Positiv zu bewerten ist auch der niedrige Stromverbrauch und die umfangreiche Ausstattung. Auf mittlerem Niveau liegen die Tonqualität und die Bedienung.

Service

LG 47LB730V (Note: 4,04)

Garantiedauer

Monate

Service-Hotline / deutschsprachig / erreichbar (Stunden) / durchgehend / per E-Mail erreichbar

01803/115411 / ja / 12,0 / ja / ja

Internetseite / deutschsprachig / Handbuch-Download / Treiber und Firmware / Hilfsprogramme

www.lg.com/de / ja / ja / ja / ja

TESTERGEBNIS (NOTEN)

LG 47LB730V

Testnote

befriedigend (2,55)

Preis-Leistung

teuer

Bildqualität (40%)

2,38

Ausstattung (35%)

2,28

Tonqualität (10%)

3,00

Bedienung (5 %)

3,70

Stromverbrauch (5%)

2,37

Service (5%)

4,04

ALLGEMEINE DATEN

LG 47LB730V

Testkategorie

LCD-TV

LCD-TV-Hersteller

LG

Internetadresse von LG

www.lg.com/de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

1299 Euro

LGs technische Hotline

01803/115411

Garantie des Herstellers

Monate

0 Kommentare zu diesem Artikel
1972611