236371

Philips 40PFL9704H im Test

25.11.2009 | 18:28 Uhr |

Der Philips 40PFL9704H glänzt mit einer überzeugenden Bild- und Tonqualität. Die neue LED-Hintergrundbeleuchtung mit über 1000 LEDs verbessert Kontrast und Farbdarstellung.

Der LCD-TV Philips 40PFL9704H besitzt im Gegensatz zu vielen anderen modernen LCD-TVs keinen Panelrahmen im angesagter Klavierlack-Optik, der schmale Rahmen ist vielmehr aus gebürstetem Aluminium. An der Rückseite des Panelrahmens des Philips 40PFL9704H sitzt die Ambilight-Beleuchtung, die ein je nach Bildinhalt in Farbe und Helligkeit angepasstes Licht auf die Wand hinter dem Philips 40PFL9704H wirft. Wichtigste Neuheit des Philips 40PFL9704H ist jedoch die LED-Pro-Hintergrundbeleuchtung. Die LED-Leuchten sind nicht an der Seite des Panel des Philips 40PFL9704H (Edge Lit LED)angebracht, sondern hinter dem Panel (Direct LED). Der Philips 40PFL9704H besitzt 16 x 14 einzelne LED-Segmente mit über 1000 einzelnen LEDs, die die Elektronik des Philips 40PFL9704H einzeln je nach Bildinhalt heller und dunkler dimmt oder sie komplett ausschaltet. Durch diesen dynamischen Kontrast liefert der Philips 40PFL9704H deutlich sattere Farben bei einem deutlich verbesserten Kontrast. Ob dies zutrifft, haben wir im Test überprüft.

Bildqualität und Sound: Der Philips 40PFL9704H zeigt gegenüber den hauseigenen Vorgänger-Modellen ein deutlich verbessertes Bild gerade was das Kontrastvermögen betrifft. Hier macht sich das dimmbare Direct-LED-Licht sehr positiv bemerkbar. Der Philips 40PFL9704H lieferte bei allen Wiedergabe-Modi Blu-Ray, DVD und selbst dem normalen TV-Signal (wir testen mit digitalem Kabel DVB-C) ein überdurchschnittlich scharfes Bild. Bei HD- und DVD-Filmen zeigte der Philips 40PFL9704H eine besonders natürliche Farbwiedergabe und räumliche Tiefe des Bildes. Bildunschärfen bei schnellen Kameraschwenks konnten wir dank 200-Hz-Technik und schnellem Panel (Philips nennt 1 Millisekunde Reaktionszeit) beim Philips 40PFL9704H nicht feststellen. Übrigens: Das neue Ambilight Spectra 3 des Philips 40PFL9704H arbeitet sehr schnell und verbessert die Gesamteindruck des Bildes tatsächlich. Insgesamt bietet der Philips 40PFL9704H mit die beste Bildqualität, die wir bisher in unserem Testcenter bei einem LCD-TVs gesehen haben. Die integrierten Stereo-Lautsprecher liefern einen guten Sound mit klaren Höhen und einem soliden Bass.

Installation und Handhabung: Der Philips 40PFL9704H lässt sich schnell und problemlos im heimischen Wohnzimmer installieren. Lediglich die ersten Suchläufe der TV-Sender über die intergrierten DVB-T und DVB-C-Tuner dauerten ziemlich lange. Nichts zu kritisieren hatten wir am sehr guten Bildschirmmenü mit seinen umfangreichen Einstellmöglichen. Das Menü ist logisch aufgebaut und auch ohne Handbuchstudium sofort verständlich. Praktisch ist die "Home"-Taste auf der Fernbedienung des Philips 40PFL9704H. Über sie gelangt man in eine Übersicht aller Einstellmöglichkeiten und ihrer Untermenüs des Philips 40PFL9704H.

Ausstattung: Der Philips 40PFL9704H kommt mit allen Schnittstellen, die ein moderner LCD-TV haben sollte - inklusive USB- und Netzwerk-Anschluss für das Internet und das heimische Netzwerk. Neben fünf HDMI-Schnittstellen (Version 1.3 für 1080p/24-Darstellung und unkomprimierten HD-Ton) bietet der Philips 40PFL9704H diverse analoge Video-Schnittstellen wie Komponente und Scart. Auch ein CI-Einschub für Pay-TV-Karten fehlt dem Philips 40PFL9704H nicht.

Stromverbrauch: Der Philips 40PFL9704H verbrauchte im Betrieb zwischen 85 und 110 Watt, je nach Steuerung des Hintergrundbeleuchtung durch den dynamischen Kontrast - sehr wenig für einen 40-Zoll-LCD-TV. Im Standby-Modus lag der Energiebedarf bei niedrigen 1,8 Watt.

Fazit: Der LCD-TV Philips 40PFL9704H lieferte im Test dank der neuen LED-Hintergrundbeleuchtung eine sehr gute Bildqualität mit kräftigen und natürlichen Farben. Auch das Kontrastvermögen war durch die einzeln dimmbaren LED-Segmente sehr hoch. Der Philips 40PFL9704H besitzt alle wichtigen Schnittstellen inklusive USB und Netzwerk. Der Full-HD-LCD-TV verbraucht zudem wenig Strom.

Alternativen: Der LG 42LH9000 zeigte im unserem Test eine der besten Leistungen, die wir bisher hinsichtlich der Bildqualität gesehen haben. Das Bild wirkt sehr räumlich und scharf. Das hohe Kontrastvermögen liefert ein kräftiges und farbintensives Bild. Auch hinsichtlich der Ausstattung konnte der LG 42LH9000 überzeugen. Durch die LED-Hintergrundbeleuchtung hält sich zudem der Stromverbrauch in Grenzen.

Varianten: Philips 46PFL9704 (46-Zoll-Modell)

Mehr Informationen zum Thema LCD

0 Kommentare zu diesem Artikel
236371