Test - Das meint das Web

Sony KDL-46HX755 Produkteinschätzung

Mittwoch den 11.07.2012 um 11:45 Uhr

Sony KDL-46HX755
Sony KDL-46HX755
Preisentwicklung zum Produkt
Sony KDL-46HX755
Vergrößern Sony KDL-46HX755
© Sony
Der Sony KDL-46HX755 richtet sich an Kunden, die bereit sind, für einen gut ausgestatteten, großen Fernseher auch entsprechend tief in die Tasche zu greifen. Konkurrenten des KDL-46HX755 sind beispielsweise der Samsung UE46ES6300 oder der Panasonic TX-L47ETW5.
Der Sony KDL-46HX755 ist ein 117 cm (46 Zoll) großer 3D Fernseher mit Full HD. Per LAN oder WLAN wird das Gerät ins lokale Netzwerk oder ins Internet eingebunden. Dort bietet sich dem Nutzer der Zugriff auf diverse Mediatheken und weitere Online-Inhalte im Sony Entertainment Network. Über eine per USB angeschlossene Festplatte sind das Aufnehmen sowie das zeitversetzte Fernsehen möglich. Integriert ist ferner ein HD Triple Tuner (C2, T2, S2). Das der Energieklasse A zugehörige Gerät verfügt über einmal Scart, vier HDMI- sowie zwei USB-Anschlüsse. Mit Standfuß kommt der KDL-46HX755 auf ein Gewicht von 16,7 Kilogramm. Nicht im Lieferumfang inbegriffen sind indes die für den 3D-Genuss notwendigen Shutter-Brillen. Die unverbindliche Preisempfehlung von Sony beträgt 1399,- Euro.

Vorteile des Sony KDL-46HX755

Der Sony KDL-46HX755 beeindruckt mit einem schicken Design und dürfte das Highlight eines jeden Wohnzimmers werden. Die Bildqualität in 2D kann sich mehr als sehen lassen: Der KDL-46HX755 besticht mit sehr detailreichen, kontraststarken Bildern sowie einer flüssigen Wiedergabe. Beim Betrachten von 3D-Filmen kann bildtechnisch ebenfalls nichts beanstandet werden. Auch das Schauen von DVDs oder Blu-rays bereitet viel Spaß. Punkten kann das Gerät weiterhin mit seiner sehr guten Ausstattung, wo besonders die zahlreichen Online-Features hervorgehoben werden müssen.

Nachteile des Sony KDL-46HX755

Bei einem Gerät dieser Preisklasse wäre das Beilegen von 3D-Brillen im Lieferumfang eigentlich angemessen gewesen: bei zahlreichen Konkurrenzmodellen ist das der Fall. Bei tiefen Tonfequenzen ist des Weiteren mitunter ein störendes Brummen zu hören. Ein kleiner Nachteil dürfte zudem bei Videoabenden in abgedunkelten Räumen auffallen: Hier ist ein weißes Schimmern an den Ecken, verursacht durch das Backlight zu beobachten.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Chip.de , AreaDVD.de

Test-Fazit der Fachmedien

Chip.de : 'Sonys KDL-46HX755 macht seiner Modell-Familie alle Ehre: Er bietet im Test ein sehr gutes Bild in 2D und gute 3D-Wiedergabe. Auch der Ton überzeugt insgesamt. Bei Ausstattung und Handling ist das Gerät richtig stark – genau wie das kleinere Schwestermodel KDL-40HX755. Da sich auch der Preis für den 46-Zoll-Sony in einem sehr fairen Rahmen bewegt, erhält er von uns eine Kaufempfehlung.' ...

Mittwoch den 11.07.2012 um 11:45 Uhr

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1504302