1864776

Samsung UE40F6500 Produkteinschätzung

24.12.2013 | 08:05 Uhr

Mit dem UE40F6500 hat Samsung einen gut ausgestatteten 40 Zoll Smart-TV im Sortiment. Wie schlägt sich der Samsung-Fernseher gegenüber Konkurrenzmodellen wie dem Grundig 47 VLE 983 BL, dem Sony KDL50W656ASAEP oder dem Philips 42PFL3218K?

Dem Smart-TV Samsung UE40F6500 wurde vom Hersteller zu 779 Euro (UVP) auf den Markt gebracht. Der mit einem Kreuzfuß und schwarzem Gehäuse ausgestattete UE40F6500 besitzt einen LCD-Bildschirm mit einer Diagonale von 40 Zoll (102 cm) sowie eine LED-Hintergrundbeleuchtung. Die Bildschirmauflösung beträgt 1.920 mal 1.080 Bildpunkte. Die Abmessungen einschließlich Fuß liegen bei 9,1 mal 59,7 mal 26,5 cm. Der Jahresenergieverbrauch beträgt 89 kWh (bei einer täglichen Nutzungsdauer von vier Stunden).

Vorteile der Samsung UE40F6500

Im Vergleichstest zeigt sich die gute Ausstattung des 3D- und HDTV-fähigen Fernsehers, der ohne Standfuß nur 4,5 cm dick ist. Neben einer klassischen Fernbedienung steht auch eine Touchpad-Remote-Bedienung zur Verfügung, mit der sich beispielsweise Menüs oder Internetseiten durch Wischbewegung bedienen, Befehle durch Sprachkommandos erteilen oder per Fingerdruck Ziffern über das Touchpad eingeben lassen. Ein mitgelieferter Infrarot-Sender ermöglicht eine Befehlsweitergabe an angeschlossene Geräte. Neben 4 HDMI-Anschlüssen weist das Smart-TV-Gerät 4 USB-Anschlüsse und integriertes LAN und WLAN auf. Ein Tuner für DVB-T/C/S ermöglicht mittels integrierten Receivers einen direkten Empfang über Kabel und Satellit wie auch auf digital terrestrischem Weg.

Das Samsung-Gerät zeichnet sich aber vor allem auch durch ausgezeichnete Kontraste und einen guten Schwarzwert sowie durch einen trotz flacher Bauweise ordentlichen Klang aus. Als Heimkino-Display (Bildmodus "Film") überzeugt der Smart-Fernseher mit seiner präzisen Darstellung von Details und Bewegungsabläufen. Auch 3D-Bilder werden hell und dynamisch wiedergegeben. Filme lassen sich über verschiedene, mit dem Samsung-TV-Gerät kompatible Speichermedien wie USB-Stick, Festplatte oder DLNA abspielen. Ferner verfügt der Fernseher über eine Timeshift-Funktion sowie einen Personal Video Recorder. Das Preis-Leistungs-Verhältnis erscheint im Produktvergleich angemessen.

Nachteile der Samsung UE40F6500

Im Filmmodus zeigt sich zunächst ein leichter Rotstich, der sich jedoch durch die guten Möglichkeiten der Farbkalibrierung beseitigen lässt. Bei der 3D-Wiedergabe fallen vereinzelt ein leichtes Flimmern und Geisterbilder auf.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: etest-heimkino.de , whathifi.com , Hifitest.de

PC-WELT-Einkaufsführer: Ihr idealer Kaufratgeber zu PC-Hardware & Co.

Test-Fazit der Fachmedien

Hifitest.de : 'Der Samsung UE40F6500 bringt eine sehr gute Bildqualität, sowohl über HDMI als auch bei HDTV. Mit seiner überragenden Smart-TVAusstattung ist er ein TV-Highlight und eine echte Kaufempfehlung für Multimedia-Fans.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1864776