1802085

Panasonic TX-L55WTW60 Produkteinschätzung

31.08.2013 | 08:05 Uhr

Der TX-L55WTW60 ist derzeit das Aushängeschild unter den TV-Geräten von Panasonic. Kann der Panasonic TX-L55WTW60 in der Premiumklasse gegen Mitbewerbermodelle wie den Samsung UE55F8090 oder den LG 55LA8609 bestehen?

Der zu 2.999 Euro (UVP) ab Mai 2013 im Handel befindliche Panasonic TX-L55WTW60 verfügt über 2D- und 3D-Technologie. Bei einer Breite von 122,7 cm und einer Höhe von 71,7 cm ist das 16 Kilogramm schwere Panasonic TV-Gerät nur 3,2 cm tief. Hinzu kommen 4 Kilogramm für den 35,8 cm tiefen Standfuß. Die sichtbare Bildschirmdiagonale beträgt 55 Zoll (139 cm) bei einem Bildverhältnis von 16 zu 9. Der Bildschirm besitzt 1.920 mal 1.080 Bildpunkte.

Vorteile des Panasonic TX-L55WTW60

Der besonders energieeffiziente TX-L55WTW60 zeichnet sich auf Basis der 3D-Polarisationstechnik durch eine hervorragende Bildqualität, vielseitige Bedienmöglichkeiten und einen großen Funktionsumfang aus. Trotz flacher Bauweise weist der Fernseher, der mit zwei Lautsprechern sowie einem Subwoofer ausgestattet ist, einen angenehmen und vollen Ton auf. Zur Ausstattung gehören drei USB-Anschlüsse, vier HDMI-Eingänge, ein Bluetooth-Modul sowie integriertes WLAN. Der in doppelter Ausführung vorhandene Triple-Tuner ermöglicht den parallelen Empfang von zwei DVB-T-, Kabel- oder Satellitenprogrammen, also z. B. Fernsehen bei gleichzeitigem Streamen eines anderen Programms auf den Tablet-PC.

Ebenso können Multimediainhalte aber auch von einem Tablet-PC auf den Panasonic Fernseher übertragen werden. Ferner verfügt das TV-Gerät über eine für Video-Telefonate benötigte integrierte Kamera. Für jedes Familienmitglied kann ein eigener Begrüßungsbildschirm eingerichtet werden. Bedienen lässt sich der TX-L55WTW60 sowohl über eine herkömmliche Fernbedienung als auch mit einem Touchpad. Außerdem reagiert das TV-Gerät auch auf einfache Sprachbefehle. Die "Panasonic VIERA Remote 2 App" erlaubt auch die Steuerung über Tablets und Smartphones. Über USB-Adapter oder Bluetooth lassen sich Funktastaturen anschließen. Vier 3D-Brillen sind im Lieferumfang enthalten.

Nachteile des Panasonic TX-L55WTW60

Die umfangreiche Ausstattung führt zu einem hohen Preis des Panasonic Fernsehers. Die Möglichkeit einer Gestensteuerung über eine in den Fernseher integrierte Kamera sowie ein besonders exklusives Design, mit denen andere Premiummodelle zusätzlich ausgestattet sind, fehlt beim Panasonic TX-L55WTW60.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: etest-heimkino.de , Satvision.de , Avguide.ch

PC-WELT-Einkaufsführer: Ihr idealer Kaufratgeber zu PC-Hardware & Co.

Test-Fazit der Fachmedien

etest-heimkino.de : 'Demnach lockt auch der TX-L55WTW60 mit einer exzellenten Bildqualität, einem unübertroffenen Funktionsumfang und vielseitigen Bedienmöglichkeiten. Der Fernseher verfügt über ein blickwinkelstabiles IPS-Panel mit Full-HD-Auflösung und LED-Hintergrundbeleuchtung, kann dank passiver Polarisationstechnologie 3D-Inhalte darstellen' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1802085