1631328

LG 72LM950V Produkteinschätzung

11.01.2013 | 08:05 Uhr

Mit dem 72LM950V stellt LG aktuell einen LED Fernseher vor, der es in puncto Bildschirmdiagonale locker mit einem Beamer aufnehmen könnte: Satte 183 cm bekommt der Käufer hier geboten. Kunden, die auf ein solch riesiges Bild nicht verzichten möchten, sollten sich auch den Sony VPL-VW90ES sowie den Sharp LC-80LE645E genauer ansehen.

Wer einen Fernseher mit einer entsprechend großen Diagonale und einem 72 Zoll großen Bildschirm sein Eigen nennen möchte, muss allerdings auch entsprechend tief in die Tasche greifen: Satte 6999,- Euro sind die unverbindliche Preisempfehlung von LG für den 72LM950V. Nutzer erhalten dafür einen 3D Full HD Fernseher mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Darüber hinaus bietet das Gerät viele Highlights im Rahmen der LG Smart TV-Angebote, die den Fernseher zur heimischen Multimediazentrale werden lassen.

Vorteile des LG 72LM950V

Mit den sich positiverweise im Lieferumfang befindenden fünf 3D-Brillen steht dem Filmgenuss nichts mehr im Wege - dafür sorgt auch das sehr gute Bild in 3D. Wird hier ein Sitzabstand von mindestens zwei Metern gewählt, weiß das Filmerlebnis mit dem riesigen Bildschirm zu beeindrucken. Auch in 2D gibt es in Bezug auf das Bild nichts zu bemängeln. Im Gegenteil: Hier muss dem LG 72LM950V ebenfalls ein hervorragendes Zeugnis ausgestellt werden.

Besonders zeigt sich dies beim Schauen von HD-Sendern sowie DVDs und Blu-rays. Erfreulich ist auch, dass sich aufgrund des integrierten 2D-zu-3D-Konverters die eigenen zweidimensionalen Lieblingsfilme auf dem 72LM950V in 3D genießen lassen. Ferner überzeugt das Gerät mit dem guten und satten Klang seiner Lautsprecher. Der LG 72LM950V glänzt darüber hinaus mit seiner Anschluss-Vielfalt (u.a. 3 x USB 2.0, 4 x HDMI) und seinen vielen Internetfunktionen.

Nachteile des LG 72LM950V

Angesichts des stolzen Preises wirkt der mitgelieferte Standfuß des LG 72LM950V nicht wirklich hochwertig - bei leichten Berührungen gerät der Fernseher bereits bedenklich ins Wackeln. Aufgrund des exorbitanten Preises dürfte das Gerät zudem nur eine äußerst kleine Käufergruppe ansprechen. Potentielle Käufer müssen des Weiteren einen vergleichsweise hohen Stromverbrauch des Fernsehers (im Normalbetrieb 268 Watt) einkalkulieren.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Chip.de , eTest-Heimkino.de

PC-WELT-Bestenlisten: Die besten Produkte auf einen Blick

Test-Fazit der Fachmedien

Chip.de : 'Der LG Electronics 72LM950V ist vor allem eines: riesengroß! Dabei bleibt die Bildqualität glücklicherweise nicht auf der Strecke. Sowohl in 2D, als auch in 3D überzeugt das Gerät - vorausgesetzt Sie halten einen ausreichenden Sitzabstand von mindestens 2 Metern ein. Auch der satte Ton macht ordentlich Spaß.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1631328