1661041

LG 32LS575S Produkteinschätzung

29.05.2013 | 08:05 Uhr

Der LG Electronics 32LS575S ist ein 32-Zoll-LED-TV mit Full HD-Auflösung, somit steht das Modell in Konkurrenz zu anderen Geräten im 32- bis 37-Zoll-Segment: Dem Samsung UE32ES6300, dem Sony KDL-32EX655, dem Philips 32PDL7906K und dem Toshiba 32TL933G.

Die Bildschirmdiagonale des LG 32LS575S beträgt 80 cm (32 Zoll), die native Bildschirmauflösung liegt bei 1.920 x 1.080 Pixeln. Für eine flüssige Darstellung - auch bei schnellen Bildabfolgen - arbeitet der mit Edge-LED-Backlight ausgestattete Fernseher mit einer Bildwiederholfrequenz von 200 Hertz MCI. Vier HDMI-Anschlüsse und drei USB-2.0-Ports ermöglichen den Anschluss von externen Geräten. Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) liegt in Deutschland bei 499 Euro.

Vorteile des LG 32LS575S

Im Allgemeinen kann der LG 32LS575S durch ein kontraststarkes, scharfes und ausreichend helles Bild überzeugen, welches keine Bewegungsartefakte aufweist. Die Tonqualität ist gut, auch wenn die internen Lautsprecher (2 x 10 Watt) natürlich ihre Grenzen haben. Vier integrierte Tuner ermöglichen den Empfang von terrestrischem Fernsehen (DVB-T), digitalem Kabelfernsehen (DVB-C), Satellitenfernsehen (DVB-S) und analogem Kabelfernsehen. Der CI+ Schacht unterstützt die Aufnahme von ebensolchen Modulen, die den Empfang von Pay-TV-Angeboten ermöglichen. Darüber hinaus sind vier HDMI-Anschlüsse, drei USB-2.0-Ports und ein Netzwerkanschluss (LAN) vorhanden.

Die SmartTV-Plattform bietet bei bestehender Internetverbindung Zugriff auf Applikationen unterschiedlichster Art, auch der Webbrowser mit Flash-Unterstützung gefällt. Vorteilhaft ist auch der geringe Stromverbrauch, im Normalbetrieb beträgt dieser 38 Watt. Drei Eco-Modi und der integrierte Lichtsensor reduzieren den Energieverbrauch weiter, sofern diese aktiviert sind. Besonderheit: TV-Inhalte des DVB-T-Tuners können in Echtzeit auf ein per USB angeschlossenes Speichermedium aufgezeichnet werden, der Mediaplayer des LG 32LS575S spielt viele Dateiformate direkt vom USB-Stick oder von der USB-Festplatte ab.

Nachteile des LG 32LS575S

Es ließ sich ein vermehrtes Auftreten von Bewegungsunschärfe (Schlierenbildung) bei SD-TV-Inhalten feststellen, auch die Durchzeichnung ist eher als durchschnittlich zu bewerten. Außerdem kann der LG 32LS575S keine 3D-Inhalte darstellen, in dieser Preisklasse wird dies aber auch (noch) nicht erwartet.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Chip.deTVTestbericht.de

PC-WELT-Bestenlisten: Die besten Produkte auf einen Blick

Test-Fazit der Fachmedien

Chip.de : 'Der LG 32LS575S bietet alles, was Sie für einen netten TV-Abend benötigen: Prima Bildqualität, satten Sound, viele Tuner sowie jede Menge Netzwerk- und Internet-Features. Nur 3D-Wiedergabe fehlt – dafür kostet der 32-Zoll-TV aber auch nur rund 400 Euro.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1661041