45742

Konica Minolta Pagepro 1300W

06.09.2004 | 12:33 Uhr |

Der Windows-Drucker ist für den Arbeitsplatz konzipiert.

Der Windows-Drucker ist für den Arbeitsplatz konzipiert. In allen Testkategorien erreichte der kompakte Drucker - der wegen seiner weit aus dem Gehäuse stehenden Papierkassette dennoch viel Platz braucht - durchschnittliche Leistung. Texte zeigten ein kräftiges aber sauberes Schriftbild mit glatten Buchstabenrändern. Grafiken und Bilder lieferte der Laser mit feiner Körnung, allerdings auch mit erkennbarer Streifenbildung. Der Seitenpreis - mit einer 6000-Seiten-Tonerkartusche ist günstig.

TECHNISCHE DATEN

Auflösung (dpi)

1200 x 1200

Drucktempo (S./Min.)

16

Arbeitsspeicher (MB)

8

Druckersprache

GDI

Schnittstellen

USB, parallel

Papiergewicht (g/m2)

60 bis 163

Papierkapazität

150/100 Blatt

(Aufnahme/Ablage)

Getrennter Toner

ja

Netzschalter

ja

Treiber

Windows 98/ME,2000,XP

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Druckzeit (Sek.)

Textseite

4,4

(Best 2,9)

Foto DIN A4

59,2

(Best 17,4)

Acrobat-Seite

6,0

(Best 3,7)

Druckqualität (Punkte)

Textseite

12

(Best 14)

Foto

6

(Best 12)

Grafik

7

(Best 13)

Stromverbrauch (Watt)

Standby

9,6

(Best 1,9)

Ausgeschaltet

0,0

(Best 0,0)

Seitenkosten (Cent)

2,2

(Best 1,0)

Service/Garantie

01805/005768 (0,12 Euro/Min) / 24 Mon.

Anbieter:

Konica Minolta

Weblink:

www.konica-minolta.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

3,1 / 2,8

Preis:

rund 150 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
45742