10.05.2004, 14:34

Verena Ottmann

Konica Minolta Dimage X21

Die X21 ist das Einsteigermodell der X-Reihe.
Die X21 ist das Einsteigermodell der X-Reihe: Daher hat sie ein Plastikgehäuse und nur die nötigsten manuellen Einstelloptionen. Nichts desto trotz machte die Kamera gute Bilder. Praktisch: Zwei Richtungen des Steuerkreuzes lassen sich frei belegen - etwa mit der Belichtungskorrektur.
Testergebnis:
Gewicht 163 g (Best 72)
DC TAU 4.0
Bruttodatei (KB) 5626
Nettodatei (Mittel, KB) 4328
Wirkungsgrad 87,7 (Best 100,5)
(Mittel, %) sehr gut
Verzeichnung bei -2,1 (Best 0,0)
Weitwinkel (%) sehr stark tonnenförmig
Verzeichnung bei 0,3 (Best 0,0)
Normal (%) minimal kissenförmig
Verzeichnung bei 0,8 (Best 0,0)
Tele (%) leicht kissenförmig
Service 01805/740404 (0,12 Euro/Min.); 12 Mon.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 2
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

163962
Content Management by InterRed