46222

Kodak DX7440

16.08.2004 | 12:21 Uhr |

Auch nach mehrmaligen Versuchen und PC-Neustarts verlangte die Kamera nach einem Treiber.

Merkwürdig: Auch nach mehrmaligen Versuchen und PC-Neustarts verlangte die Kamera nach einem Treiber. Sie bekam ihn. Die Bildqualität war gut, die Auflösung relativ gleichmäßig. Die Stärken der Kandidatin liegen hier eindeutig im Normalbereich. Die Scharfzeichnung fiel uns nicht negativ auf. Dafür ließ die Helligkeit im Weitwinkelbereich von der Bildmitte zum Rand etwas nach. Bildrauschen war zwar vorhanden, aber noch im grünen Bereich.

TECHNISCHE DATEN

Bildauflösung

4,0 Megapixel

(2304 x 1728)

Optischer Sucher

ja

Optisches Zoom

4fach

Digitales Zoom

4fach

Brennweite (mm)

33 bis 132

Speicher (MB) / -typ

32 / intern

Stromversorgung

Akku

Videofunktion

640 x 480 Pixel

Lieferumfang

Handschlaufe, Kodak Easyshare, Ladegerät, TV-Kabel

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Gewicht

251 g

(Best 72)

DC TAU 4.0

Nettodatei (Mittel, KB)

7004

Wirkungsgrad

77,4

(Best 100,5)

(Mittel, %)

gut

Max. Verzeichnung

-0,6

(Best 0,0)

Weitwinkel (%)

minimal tonnenförmig

Ein-/ Ausgangsdynamik

8,7/250

(Best 9,7/256)

(Blenden-/Helligkeitsstufen)

Rauschen (Mittel)

3,73

(Best 2,68)

gut

Scharfzeichnungsstufen

26,7

(Best 11,0)

Service/Garantie

069/50070035 / 24 Mon.

Anbieter:

Kodak

Weblink:

www.kodak.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

2,1 / 2,3

Preis:

rund 260 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
46222