25.11.2005, 12:51

Panagiotis Kolokythas, Markus Pilzweger

Knackig: Der Stromverbrauch

Selten liest man etwas zum Stromverbrauch einer Konsole, wir haben den Test bei der Xbox 360 gemacht. So verbraucht das Gerät im ausgeschalteten Zustand 2,7 Watt, befindet sich also im Stand-by-Modus, der nur durch Ziehen des Netzsteckers unterbunden werden kann. Im eingeschalteten Zustand stieg der Zähler bereits auf rund 150 Watt und bei Spielen ging's so richtig los. Die Höchstmarke wurde bei Project Gotham Racing 3 mit über 180 Watt gemessen.
Im DVD-Betrieb begnügte sich das Gerät mit einem Stromhunger zwischen 130 und 140 Watt. Unterm Strich verbraucht die Xbox 360 damit in etwa soviel Strom, wie derzeit gängige PCs.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

162988
Content Management by InterRed