146882

Klicktel Herbst 2004

Klicktel Herbst 2004 weist den Datenstand 1. Juli aus. Eine Neuerung ist die Powersuche. Sie unterstützt den automatischem Synonymvergleich, beispielsweise von Hallenbad und Freizeitbad.

Klicktel Herbst 2004 weist den Datenstand 1. Juli aus. Eine Neuerung ist die Powersuche. Sie unterstützt den automatischem Synonymvergleich, beispielsweise von Hallenbad und Freizeitbad. Außerdem erlaubt sie die "wortweise Suche", die etwa bei der Suche nach Lutherstraße auch die Martin-Luther-Straße findet.

Klicktel Herbst 2004 wird auf zwei CDs geliefert. Auf der ersten CD befindet sich das eigentliche Auskunftsprogramm samt Daten, die zweite enthält ein Fuzzy-Suchindexprogramm für die fehlertolerante oder unscharfe Suche sowie eine Reihe von Zusatzprogrammen. Klicktel bietet Telefon-, Telefax- und Mobilfunknummern, Adress-, Branchen- und Berufseinträge sowie zahlreiche Einträge mit Web- und Mail-Adresse. Es handelt sich um lizenzierte Datenbestände deutscher Festnetz- und Mobilfunkbetreiber.

Der Anwender recherchiert auf der Telefon-CD mit dem Suchassistenten. Dieser zeigt auch die Suchergebnisse an. Aus dem Suchergebnis heraus kann die Anwahl erfolgen. Die Bedienung ist einfach, gut gelungen ist die MS-Office-Integration: Klicktel unterstützt Word, Excel, Access und Outlook.

Alternative: Eine vergleichbare Leistung bietet das Telefonbuch für Deutschland ( www.tvg-verlag.de ).

Gesamtergebnis

Leistung (50 %) 1,5
Bedienung (35 %) 1,5
Dokumentation (5 %) 2
Installation/De-Installation (5 %) 2
Systemanforderungen (5 %) 1

Gesamtnote:

1,5

Anbieter:

Klicktel

Weblink:

www.klicktel.de

Preis:

14,99 Euro

Betriebssysteme:

Windows 98/ME, NT 4, 2000, XP

Prozessor:

Pentium 233

RAM:

64 MB

Plattenplatz:

250 MB, 1 GB für vollständige Installation

Sonstiges:

keine Angabe

Sprache:

deutsch

0 Kommentare zu diesem Artikel
146882