195130

Klickinvers Winter 2004

18.11.2004 | 14:48 Uhr |

Mit Klickinvers Winter 2004 lassen sich zu einer Telefonnummer der Name und die Adresse des Benutzers ermitteln. Die Software ist leicht zu bedienen, das Arbeiten mit Platzhaltern/Wildcards kann aber zeitraubend sein.

Mit Klickinvers Winter 2004 lassen sich zu einer Telefonnummer der Name und die Adresse des Benutzers ermitteln (Datenstand: 7. Oktober 2004). Allerdings nur für Teilnehmer, die die in ein Teilnehmerverzeichnis eingetragen sind und der Inverssuche ihres Eintrags nicht widersprochen haben. Klickinvers lässt sich sowohl von CD-ROM aus nutzen als auch komplett auf Festplatte installieren.

Bei der Suche können Sie zwischen "Suche nach vollständiger Rufnummer" (die Nummer wird als durchgehender Zifferncode eingegeben) und "Suche nach Vorwahl/Rufnummer" unterscheiden - hierbei geben Sie Vorwahl und Rufnummer in seperate Felder ein. Außerdem können Sie zu einer Vorwahl die Stadt ermitteln.

Platzhalter wie "?" und "*" lassen sich verwenden, verlängern die Suchdauer aber mitunter erheblich. Außerdem gibt es eine Fuzzysuche, die nach Variationen der eingegebenen Nummer sucht. Wenn Ihnen die Suche zu lange dauert, können Sie diese abbrechen und die bis dahin gefundenen Treffer anzeigen lassen.

Die Trefferliste lässt sich nach Namen, Straße, Postleitzahl, Ort, Vorwahl und Rufnummer sortieren. Die ermittelten Daten können in diverse Dateiformate wie HTML sowie in andere Anwendungen wie beispielsweise Access, Excel und Outlook 97/98/2000 exportiert werden. Im Test klappte der Export in Outlook 2000 reibungslos. Für diesen Export lassen sich zahlreiche Einstellungen festlegen. Außerdem kann man sie ausdrucken und in die Zwischenablage kopieren.

Im Lieferumfang ist außerdem eine Traifauskunft für Telefonverbindungen enthalten, die dabei helfen soll, die Telefonkosten zu senken. Ein gutes Booklet erklärt die Installation und die Bedienung der Software.

Alternativen: D-Info rückwärts von Buhl bietet ebenso viel, ist aber deutlich preiswerter.

Gesamtnote:

1,33

Installation / De-Installation (Gewichtung 5 %): 1

Systemanforderungen (Gewichtung 5 %): 2,5

Dokumentation (5 %): 1

Leistung (50 %): 1,5

Bedienung (35 %): 1

Anbieter:

KlickTel GmbH

Weblink:

www.klicktel.de

Preis:

14,99 Euro

Betriebssysteme:

Windows 98/2000/ME/XP und NT 4.0 ab ServicePack 5

Prozessor:

Pentium-Prozessor mit mind. 233 MHz

RAM:

128 MB

Plattenplatz:

Bei Start von CD-ROM ist kein Festplattenplatz erforderlich, bei Installation zwischen 250 und 700 MB

Sonstiges:

Keine Suchfunktion nach Namen

Sprache:

Deutsch

0 Kommentare zu diesem Artikel
195130