137948

Kai’s Power Tools 6

Kai’s Power Tools bieten faszinierende Effekte - wenn sie auch für alltägliche Aufgaben manchmal zu bizarr sind. Bei der Bedienung hapert es.

Kai’s Power Tools 6 (KPT) sind als Plug-ins konzipiert. Man verwendet die Funktionen also innerhalb eines bereits vorhandenen Bildprogramms wie Photo Impact oder Paint Shop Pro. Zu den acht Effekten gehören attraktive Gegenlichtreflexe, die reizlose Landschaften oder auch Computergrafik beleben können. KPT 6 enthalten überdieseinen „Gel“-Pinsel, der eindrucksvoll „flüssiges Metall“ oder andere Mate-rialien über das Foto malt. Lichtquellen und Oberflächenstruktur lassen sich nachträglich ändern. Der Goo-Befehl dehnt und verzerrt Bilder kaugummiartig. Diese Verformungen lassen sich als Trickfilm im AVI-Format sichern. Bildsequenzen erzeugt bei Bedarf auch der „Projector“, der vorhandene Fotos dreidimensional kippt. Allerdings verteilten die Programmierer die Funktionen recht umständlich jeweils auf mehrere kleine Schaltfelder. Außerdem ist die Vorschau manchmal zu klein. Die Pinsel sind über dem Vorschaubild nicht in der gewählten Größe, sondern nur als Werkzeugsymbol zu sehen.

Hersteller/Anbieter

Metacreations

Telefon

02602/92714

Weblink

www.metacreations.com

Bewertung

3 Punkte

Preis

299 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
137948