25312

Iomega ZipCD 650

04.02.2000 | 00:00 Uhr |

Ein ordentliches CD-RW-Laufwerk in seiner Geschwindigkeitsklasse. Der Preis ist für das Gebotene aber zu hoch.

Der erste Brenner des Wechselspeicher-Spezialisten Iomega beschreibt CD-Rs und CD-RWs mit 4fachem und liest CDs mit 24fachem Tempo. In unseren Tests war das interne Atapi-Laufwerk je nach Aufgabe unterschiedlich schnell. 21:05 Minuten für unserer Audio-CD sind langsam, 20:26 Minuten für die Daten-CD (zwei Sessions) durchschnittlich. Für das Schreiben der Daten-CD auf eine CD-RW benötigte das Modell mit 20:46 Minuten wieder etwas länger (Geschwindigkeits-Note 3,9). Neben einem Audio-Kabel, Schrauben und dem Handbuch ist Adobe Photoshop LE im Lieferumfang (Ausstattungs-Note 2,4). Als Brenn-Software setzt Iomega Easy CD Creator 3.5 ein. Zusätzlich dabei: der UDF-Treiber Direct CD 2.5 - ebenfalls von Adaptec (Handhabungs-Note 2,7). Das Service-Paket (Note 3,0): die üblichen 12 Monate Garantie und eine zwar gut erreichbare, aber wenig kompetente Hotline (069/95086359).

Hersteller/Anbieter

Iomega

Telefon

Tel. 069/95086359

Weblink

www.iomega.com

Bewertung

2,5 Punkte

Preis

rund 450 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
25312