1323560

Web to Date 8 im Test

13.02.2012 | 08:30 Uhr |

Web to Date 8 ist ein anspruchsvolles Entwickler-Werkzeug zur Erstellung und Pflege von Websites. Die Bedienung unterscheidet sich grundlegend von anderen Programmen zur Erstellung von Internetseiten.

Weder bietet die Software einen Wysiwyg-Modus noch ermöglicht sie direkten Zugriff auf den Code der Website. Man bearbeitet stattdessen die grundlegende Seitenstruktur und legt fest, welche Elemente auf einer Seite enthalten sein sollen. Deren letztendliche Platzierung hängt von der verwendeten Vorlage ab.

Jedes Element einer Website wird als „Absatz“ in die Seitenstruktur eingefügt. Ein Absatz im Sinne dieses Programms kann indes nicht nur aus Text bestehen, sondern beispielsweise auch aus einer Bildcollage, einem Formular oder einem eingebetteten Video. Welche Funktion ein Absatz erfüllt, legt man über den „Absatztyp“ fest. Spezielle Absatztypen wie „3D-Karussell“, „Countdown“ oder „Diashow“ lassen sich noch detailliert konfigurieren.

Web to Date 8: Der Assistent für neue Absätze
Vergrößern Web to Date 8: Der Assistent für neue Absätze

Das hört sich kompliziert an, und in der Tat haben wir einige Zeit benötigt, um diese Arbeitsweise zu verinnerlichen. Sie bietet aber einige Vorteile: Wird die Optik über den Wechsel der Vorlage grundlegend geändert, ist es nicht mehr nötig, den Inhalt entsprechend anzupassen. Das Programm platziert die Absätze in der neuen Vorlage von ganz allein an den richtigen Stellen. Außerdem ist so sichergestellt, dass sich die unterschiedlichen Elemente der Website nicht gegenseitig in die Quere kommen. Soll nachträglich etwa ein Bild oder ein Videoclip in eine Website integriert werden, genügt es, einen entsprechenden Absatz an der vorgesehenen Stelle einzufügen. Die nachfolgenden Inhalte rücken automatisch nach unten.

Professionelle Gestaltung: Die 69 Vorlagen, aus denen sich durch individuelle Anpassung über 2000 Designvarianten entwickeln lassen, machen samt und sonders einen professionellen Eindruck, und eignen sich durchaus für geschäftlich genutzte Websites – mit einem Abstrich: Web to Date umfasst praktisch keine E-Commerce-Funktionen. Die hat der Hersteller dem im wesentlichen funktionsgleichen Produkt Shop to Date vorbehalten, das doppelt so teuer ist.

Aber schon der Preis von Web to Date 8 ist mit 225 Euro recht hoch - verglichen mit ähnlichen Produkten anderer Hersteller. Im Kleingedruckten heißt es noch: „Der kommerzielle Einsatz dieser Software für Andere … erfordert den Erwerb zusätzlicher Lizenzen“. Wehe auch dem, der beim Hersteller um Hilfe bei der Bedienung nachsucht: Die gibt´s nur über eine 0900-Hotline für 1,86 Euro pro Minute.

Allerdings liegt der Software ein gedrucktes Handbuch mit 156 Seiten bei, das in Wort und Bild auf alle wichtigen Bedienungsschritte eingeht. Im Programm hilft ein Assistent weiter und wo immer möglich - etwa beim Einfügen spezieller Absatztypen - erscheinen verständlich geschriebene Erläuterungstexte.

Fazit: Web to date 8 eignet sich zur Entwicklung von Websites mit professionellem Anspruch zu einem entsprechenden Preis. Das Bedienkonzept ist ungewöhnlich, erweist sich aber nach Einarbeitung als vorteilhaft.  Für Einsteiger, die lediglich eine bessere Web-Visitenkarte erstellen möchten, gibt es jedoch günstigere und leichter zu bedienende Lösungen.

Anbieter

Data Becker

Internet

www.todate.de

Voraussetzungen (Herstellerangaben)

Prozessor / Arbeitsspeicher

wie verwendetes Betriebssystem

Plattenplatz

500 MB

Betriebssysteme

Windows 7, Vista, XP

Kopierschutz verhindert Kopie auf Festplatte / DVD

nein / nein

Ausstattung und Funktionen (50 %)

Gewichtung

Note

Seiten einzeln / mehrere Seiten gleichzeitig darstellbar

4 %

nein / nein (keine Wysiwyg-Ansicht)

6,00

Vorformatierte Text- / Bildbereiche vorhanden

4 %

ja / ja

1,00

Erstellen von Bildergalerien / Diashows möglich

3 %

ja / ja

1,00

Funktionen zur Bildbearbeitung vorhanden

4 %

ja

1,00

Überblend- / dynamische Zoom- / dynamische 3D-Effekte vorhanden

5 %

ja / ja / ja

1,00

Erstellen von Flash-Animationen möglich

4 %

teilweise

3,00

Einbinden von Fotoalben / Videos / Musik möglich

5 %

ja / ja / ja

1,00

Einbinden von Blogs möglich

2 %

ja

1,00

Internetseiten von Freunden einbinden

3 %

per Link

3,00

Einbinden von Gästebuch / Kalender / Besucherzähler möglich

5 %

ja / ja / ja

3,00

Ladbare Dateiformate

4 %

Bild/Grafik: JPG, GIF, BMP Video: ASF, WM, WMA, WMV, MPG, MOV, QT, MP4, M4V, RM, RAM, SWF, FLV

2,00

Speicherbare Dateiformate (Export)

2 %

W2B-(Web-to-Business)Archiv

3,00

E-Commerce-Funktionen enthalten

2 %

nein

6,00

Formularerstellung möglich

1 %

ja

1,00

Einbinden von Umfragefunktionen möglich

1 %

ja

1,00

Programmcode der Seiten lässt sich bearbeiten

2 %

indirekt, über den Absatztyp „HTML-Element“

3,00

Verwaltung der Seiten per Internet möglich

2 %

nein

6,00

Informationen für Suchmaschinen (Meta-Tags) vorhanden

5 %

ja

1,00

Suchmaschinen-Optimierung mit SEO Keywords / Analyse-Tools / anderen möglich

2 %

ja, nur über externe Lösungen

3,00

Komplette Projektvorschau mit Navigation, Vollbild-Modus und Anzeige in allen Standard-Browsern möglich

5 %

ja

1,00

Ausstattung und Funktionen Summe

65 %

Zwischennote

2,23

Leistung und Zuverlässigkeit (35%)

Gewichtung

Note

Qualität der mitgelieferten Vorlagen (Text / Grafik / Multimedia)

4 %

durchwegs professionell, sowohl für Business- als auch für private Websites geeignet

1,00

Automatische Übernahme von Änderungen in Kopf- und Fußzeile auf allen Seiten

2 %

ja

1,00

Sicherungsmöglichkeiten

3 %

als Backup-Archiv speicherbar (sichern kann man das komplette Projekt oder einzelne Seiten der Seitenstruktur)

2,00

Verwaiste Seiten und tote Links aufspürbar

2 %

ja (prüft bei Seitenerstellung)

1,00

Anzahl mitgelieferter Vorlagen

3 %

69 Designs mit insgesamt mehr als 2000 Varianten

2,00

Auflösung bei Seitenerstellung wählbar

3 %

nein

6,00

Seiten lassen sich aus dem Programm heraus veröffentlichen

3 %

ja

1,00

Leistung und Zuverlässigkeit Summe

20 %

Zwischennote

2,05

Bedienung und Dokumentation (15%)

Gewichtung

Note

Bedienelemente selbsterklärend / deutsch

3 %

teilweise / ja

2,00

Handhabung (persönliche Meinung des Testers)

3 %

erfordert gründliche Einarbeitung

3,00

Kosten für Hilfe von einem Mitarbeiter

2 %

1,86 Euro/Minute (über 0900-Rufnummer)

6,00

Hilfefunktion / gedruckte Bedienungsanleitung

3 %

sehr ausführlich / vorhanden

1,00

Menüs für Einsteiger / Fortgeschrittene / Profis

3 %

nein / nein / ja

4,00

Hilfe im Internet / Anleitung verfügbar / deutsch

1 %

ja / ja / ja

1,00

Bedienung und Dokumentation Summe

15 %

Zwischennote

2,87

Testnote

gut

2,29

Preisurteil

zu teuer

Preis (UVP des Herstellers)

225 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
1323560