74590

Norton Internet Security 2008

02.11.2007 | 11:00 Uhr |

Das Sicherheits-Paket Norton Internet Security 2008 schützt den heimischen PC zuverlässig vor Schädlingen. Die Software präsentiert sich übersichtlich und bietet eine ausführliche Online-Hilfe.

Das Sicherheitspaket will moderne Schädlinge zuverlässig vom heim-
ischen System fernhalten. Erfahrene Nutzer werden nach der zeitauf-
wändigen Installation und dem anschließenden Update ein Facelifting der Software feststellen. Dank der klaren Aufteilung wirkt die Software übersichtlich.

Wer sucht, der findet: Das Bild wandelt sich, sobald man etwas in den Ein-
stellungen sucht. Dort offenbart sich die komplexe Struktur der Software. Viele unerfahrene Anwender werden ihr Heil im Handbuch suchen, jedoch ist dies nur digital im Programm vorhanden. Der Box liegt lediglich eine minimalistische Installationsbeschreibung bei. Nach gewisser Einarbeitungszeit und ausführlichem Studium der Online-Hilfe sind aber auch die letzten Hürden zu überwinden.

Norton Internet Security 2008 will laut Hersteller mit weniger Ressourcen als die Vorversion auskommen, was sich jedoch in Anbetracht der üppigen 415 MB Speicherplatz auf dem System wenig bemerkbar macht. Nur wer aufmerksam die Leistung der Software mit der der Vorversionen vergleicht, wird einen positiven Unterschied feststellen. Kein Benutzereingriff möglich: Der Scanner und der Wächter haben mit den derzeit weit verbreiteten Schädlingen laut Wildlist (www.wildlist.org) keine Schwierigkeiten. Alle infizierten Dateien wurden entdeckt, jedoch agiert die Software ohne eine Möglichkeit zur Interaktion durch den Benutzer. Zum Teil werden die Schädlinge komplett gelöscht, einige desinfiziert, wiederum andere in die Quarantäne verfrachtet. Bei aller Fokussierung auf Einfachheit sollte dem Nutzer auf Wunsch auch die Möglichkeit gegeben werden, selbst die Aktion bei einem Virenfund zu bestimmen.

Die in der Suite enthaltene Firewall arbeitet fast unbemerkt im Hintergrund, wehrt Angriffe von innen als auch von außen erfolgreich ab. Erfahrene Nutzer werden es schätzen, dass man nicht mit nervigen Meldungen der Software bombardiert wird. Diese erscheinen nur, sobald der Nutzer tatsächlich aktiv werden muss.

Fazit: Norton Internet Security 2008 schützt zuverlässig. Die Bedienung bedarf einer gewissen Einarbeitung, wobei die ausführliche Online-Hilfe unterstützt.

Alternative: G Data Internet Security 2008 ( www.gdata.de ).

BEWERTUNG

Leistung (50%): Note 1,5
Bedienung (20%): Note 2,5
Dokumentation (15%): Note 3,0
Installation/De-Installation (10%): Note 2,0
Systemanforderungen (5%): Note 2,5

GESAMTNOTE: 2,0

Anbieter:

Symantec

Weblink:

www.symantec.de

Preis:

59,99 Euro

Betriebssysteme:

Windows XP, Vista

Plattenplatz:

ca. 415 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
74590