187882

Internet-Film-Brenner 0.9.10

14.08.2002 | 13:13 Uhr |

Mit dem Internet-Film-Brenner sollen Anwender auf einfache Weise im Internet nach Videodateien suchen, die Filme herunterladen und als Video-CD brennen können.

Mit frei verfügbaren Tauschdiensten und einem aktuellen Brennprogramm kommt der Anwender deutlich weiter.

Mit dem Internet-Film-Brenner für Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP sollen Anwender auf einfache Weise im Internet nach Videodateien suchen, die Filme herunterladen und als Video-CD brennen können.

Für die Suche steht eine einfache Eingabemaske zur Verfügung. Die Suche beschränkt sich auf MPEG-/MPG- und AVI-Dateien. Übersichtlich präsentiert sich die Bedienerführung.

Ansonsten offenbarten sich im Test erhebliche Schwächen. Die Suchfunktion etwa liefert schwache Ergebnisse: Bei der Suche nach "Star Wars" findet der Internet-Film-Brenner 10 Ergebnisse, beim Suchbegriff "Harry Potter" gerade mal 2. Im Vergleich dazu die Ergebnisse des Tauschdienstes Win-MX (www.winmx.com) zur gleichen Zeit: "Star Wars" 459 und "Harry Potter" 396 Treffer.

Die Ergebnisliste bietet keine Anzeige zum Verfügbarkeitsstatus der Download-Server. Das Programm gibt nicht preis, welche Suchmaschinen und Tauschdienste es abfragt. Die Verbindungsaufnahme über einen Proxyserver ist nicht vorgesehen.

Die beiden einzigen Funktionen, die im Test überzeugen konnten, sind das Druckstudio zum Erstellen von CD-Hüllen und die Möglichkeit, den Film an die CD-Größe anzupassen sowie weitere Filme und Bilder mit in den Brennvorgang einzubeziehen.

Alternative: Uns ist kein vergleichbares Programm bekannt.

Hersteller/Anbieter

Data Becker

Weblink

www.internet-film-brenner.de

Bewertung

Betriebssystem

Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP

Preis

35,95 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
187882