79202

Internet Anonym 7 Pro

Nahezu unerkanntes Surfen verspricht Internet Anonym 7 Pro. Ist die Software aktiv, nimmt der PC nicht mehr direkt eine Verbindung mit einem Webserver auf. Ein Proxy-Server wird dazwischengeschaltet, der alle Anfragen des Anwenders entgegennimmt und an den Webserver weiterreicht.

Der Betreiber einer Web-Seite erfährt die IP-Adresse des Anwenders nicht. Um die Sicherheit zu erhöhen, lässt sich per Schieberegler ein Wechselintervall für Proxy-Server einstellen. Der Benutzer kann auch einen Server wählen, da die Performance eines Internet-Besuchs durch die ständigen Wechsel zum Geduldsspiel werden kann. Laut Online-Hilfe soll die Performance im Laufe des Surfens zunehmen, da das Tool langsame Proxy-Server ausmustert. Trotzdem verläuft das Surfen auch bei einem DSL-Anschluss deutlich langsamer als ohne Internet Anonym 7 Pro.

Gut gefällt die Schutzfunktion für die "privaten Favoriten". Hier hinterlegt der Nutzer in einem geschützten Ordner seine Bookmarks, auf die nur er per Passworteingabe Zugriff erhält. Mit im Paket ist der Internet-Spurenvernichter, der verräterische Datenreste vom System entfernen soll.

Alternative: Simon-Tools Cyber Ghost 2004 1.1 ( www.s-a-d.de ) bietet ähnliche Funktionen, ist aber langsamer.

Gesamtergebnis

Leistung (50 %) 2,0
Bedienung (35 %) 1,5
Dokumentation (5 %) 1,5
Installation/De-Installation (5 %) 2,0
Systemanforderungen (5 %) 2,0

Gesamtnote:

1,8

Anbieter:

Steganos

Weblink:

www.steganos.de

Preis:

49,95 Euro

Betriebssysteme:

Windows 98/ME, 2000, XP

Prozessor:

Pentium

RAM:

32 MB

Plattenplatz:

18 MB

Sonstiges:

keine Angabe

Sprache:

deutsch

0 Kommentare zu diesem Artikel
79202