165016

Inno Setup 2.0.19

15.04.2002 | 16:22 Uhr |

Mit Inno Setup können Sie auf einfache Art Installationsprogramme erstellen.

Mit Inno Setup lassen sich auf einfache Art Installationsprogramme erstellen.

Setup-Routinen für selbstentwickelte Programme lassen sich mit Inno Setup erstellen. Das in Delphi geschriebene Programm liegt sowohl fertig ausführbar als auch im Quelltext vor und läuft unter Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 und XP. Die Entwicklungsumgebung von Inno Setup ist englischsprachig. Installationsroutinen lassen sich jedoch auch für viele andere Sprachen erstellen, darunter Deutsch. Das Setup wird durch ein Skript gesteuert, welches alle benötigten Daten, etwa den Namen der Anwendung und den benötigten Speicherplatz sowie die unterstützten Betriebssysteme des zu installierenden Programms enthält.

Auf Wunsch registriert Inno Setup auch Bibliotheken und Systemkomponenten und nimmt Einträge in der Registry vor. Alle benötigten Programmdateien und DLLs speichert die Software in einer einzigen komprimierten EXE-Datei. Inno Setup unterstützt auch die Anzeige erweiterter Informationen über das installierte Programm, die in Windows unter "Systemsteuerung, Software" zu lesen sind. Das Programm ist sehr einfach zu bedienen. Dank vorgefertigter Beispielskripte können auch unerfahrene Anwender professionell aussehende Setups erstellen.

Alternative: Install Shield bietet mehr Funktionen, ist aber nicht kostenlos und beansprucht mehr Platz.

Hersteller/Anbieter

Jordan Russell

Telefon

Weblink

www.jrsoftware.org/isdl.php

Bewertung

Betriebssystem

Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 und XP

Preis

kostenlos

0 Kommentare zu diesem Artikel
165016